Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2011 angezeigt.

Brokkoli- Blätterteig- Quiche glutenfrei

ein leckerer snack...und da es ja jetzt auch glutenfreien Blätterteig gibt von DS4You (ich hab ihn bei Kaufland bekommen) kann man sowas mal unkompliziert und ohne viel Zeitaufwand machen... ;-)))Aber es geht natürlich auch mit normalem Blätterteig...

Rezept für 2

250 Gramm TK Blätterteig (Rolle) glutenfrei
100 Gramm Creme fraiche
300-400 Gramm Brokkoli
100 Gramm feingeriebener Parmesan
Salz und Pfeffer

Blätterteig bei Zimmertemperatur 1-2 Stunden auftauen.
Inzwischen den Brokkoli in Röschen schneiden, gut abwaschen und dann in ca. 6-8 mm dicke Scheiben schneiden. Im Kochtopf in Salzwasser kurz aufkochen und dann abgiessen und kalt abschrecken. Beiseite stellen.
Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze stellen.
Backpapier auf einem Backblech auslegen und den Blätterteig mit dem Nudelholz etwas breiter und flacher ausrollen (es ist dann ein 3/4 Blech)
Creme fraiche mit einem Löffelrücken auf dem Blätterteig ausstreichen. Salzen und pfeffern.
Parmesan reiben. Brokkolischeiben auf …

Mückeymaus

Nein was ist das denn für ein süsser Hase, der da ganz müde aus seinem Papphäuschen guckt?




Shrimps süss- sauer

hat uns sehr gut geschmeckt und soll deshalb auch unbedingt hier festgehalten werden ;-)))

2 Portionen

3/4 Tasse Vollkorn- Wildreis
1 1/2 Tassen Wasser, Salz

18 kleine Minirispentomaten - gewaschen und eingekreuzt
2 Knoblauchzehen feingewürfelt
160 Gramm shrimps
2 Esslöffel Olivenöl
2 Esslöffel Tomatenmark
35 ml Honig
35 ml Balsamessig
frisch gemahlener Pfeffer

Reis kochen- fertig ist er wenn das Wasser weg ist... ;-))
shrimps 2-3 Minuten mit einem Esslöffel Olivenöl in der Pfanne anbraten, aus der Pfanne nehmen und dann im Backofen warmhalten.
Nochmals einen Esslöffel Olivenöl hineingeben, erst ein Minütchen den Knoblauch bei kleiner Flamme schmoren und dann die angeritzten Tomaten mitschmoren. Nach 6-8 Minuten das Tomatenmark dazugen, verrühren. Nach 2-3 Minuten dann den Honig und den Balsamessig mit in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze weiter schmoren. Fleissig umrühren, kräftig pfeffern. Die Tomten etwas zertitschen.
Wenn es 5 Miuten geköchelt ist, die shrimps ganz kurz da…

Liebster blog ;-)))

Ich habe einen ganz lieben award bekommen.........normalerweise sind awards nicht so mein Ding, aber dieser hier, da kann man ja gar nicht anders liebster blog, da schmilzt man dahin........

Bekommen habe ich ihn von der lieben Barbara Sie macht wunderschöne Fotos und Karten, ich bewundere das sehr!

Nun das Formelle:

........die Anleitung zum Award:
Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest und
die Anleitung reinkopierst
(= der Text den du gerade liest).

Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken,
die dir den Award verliehen hat und
sie per Kommentar in ihrem Blog informieren,
dass du den Award annimst und ;
ihr den Link deines Award Posts dalassen.

Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs,
die du ebefalls in deinem Post verlinkst und
die Besitzer jeweils per Kommentar -
Funktion informierst, dass sie getaggt wurden
und hier ebenfalls den Link des Posts angibst,
in dem die Erklärung steht.

Liebe Bloggerinnen und Blogger:
Das Ziel,
dieser Aktion is…

Warten auf den Frühling - Ein schönes Wochenende wünsch ich

So Ihr Lieben - nach einer anstrengenden und nervigen Woche melde ich mich wenigstens mal ganz kurz und etwas kraftlos mit einer Frühlingscollage.....
Lasst es Euch gut ergehen....




Amy McDonald - Your Time Will Come

Für Euch alle da draussen die es brauchen: Your time will come! Glaubt fest an Euch, gebt nicht auf! Und liebe Grüsse!




Das Phaeno in Wolfsburg - Schauen, staunen , lernen und experimentieren......

Neulich im Phaeno in Wolfsburg........hatten wir einen schönen Urlaubstag! Wer mehr wissen will über das Phaeno hier. Man kann tolle Experimente machen. Rechts oben ein Blick aus dem Monumentalbau Phaeno: der Blick auf der Mittellandkanal und VW und die Bahnstrecke Hannover - Berlin...beeindruckend.
Oben zwei Bilder von der Plasmakugel wo man Plasmafäden anziehen kann, lauter spassige Experimente....
Der Roboter hat mich auch sehr begeistert. Er palaverte auf Knopfdruck, zitierte Shakespeare und hatte zwischendurch auch mal rote Bäckchen. Unten links konnte man riesige Qualmkringel erzeugen.
Dampfsäulen und ein 6 m hoher Feuertornado, Maschinen aus Löffeln und ein verrücktes Haus welches sich dreht.....

Es gibt einige Labore und hunderte Experimentierstationen. Es ist sowohl für Kinder (Zielgruppe 8-13 würd ich sagen) als auch für experimtierfreudige und wissensbegierige Erwachsene geeignet. Eintritt für Erwachsene 12 Euro. Bistro und Tiefgarage im Haus und es ist direkt am Bahnhof gel…

Sesambrot glutenfrei

In Reihe ist dies das Brot Nr. 6 und durchaus postwürdig (das heisst ich werds wieder backen). Es ist heller geworden, duftet wunderbar nach Sesam (ich habs etwas übertrieben mit dem Sesam), es ist knusprig, vielleicht etwas zu fettig...
Mir war nicht so klar, das Sesam reichlich Fett hat....es ist saftig und kratzt nicht im Hals (das ist besonders wichtig, wenn man erkältet ist). Und es ist etwas kleinporiger... ;-))

200 Gramm Weissmehl (Schär glutenfrei)
110 Gramm gemahlene Mandeln
380 Gramm Hirseflocken
110 Gramm Maisstärke
11 Gramm Trockenhefe (aus dem Reformhaus)
150 Gramm Sesam (weiss geschält)
2 Teelöffel Honig
1/2 Teelöffel Orangenpfeffer
1 Teelöffel Brotgewürz
3 Teelöffel Salz (gestrichene)
300 Gramm probiotischen Joghurt
70 ml gutes Rapsöl
650 ml warmes Wasser

Alles verrühren in einer Schüssel 1-2 Stunden gehenlassen abgedeckt mit einem Küchentuch. Backofen auf 225 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
Eine Brotbackkastenform mit ordentlich Margarine einfetten und mit dem Te…

Mouncel und Mücke im Januar 2011

Die Damen...........verstehen sich im Moment ganz gut. Ich war ja 3 Wochen viel zuhause...ich weiss nicht, ob es das ist. Jedenfalls sind sie ganz friedlich. Beide helfen ganz eifrig beim häkeln und bestimmen, wieviel Garn verhäkelt werden darf. Ein lustiges Spiel....Wer weckt schon eine schlafende Katze, nur weil das Knäuel darunter liegt! Mücke schläft viel hat auch abgenommen, ist wohl etwas angeschlagen.
Gewichte: Mouncel: 3,8 kg, Mücke: 4,0 kg.
Sie haben einen neuen zusätzlichen Kratzbaum gut 2,50 m hoch. Der Liebste konnte einfach nicht widerstehen, als er den Riesenkratzbaum im Laden gesehen hat. Jetzt gehts darum, wer zuerst oben ist ;-))). Dabei hat mouncel als Waldkatze einen leichten Vorsprung durch 1A Kletterkünste.... ;-))). Der Balkon fehlt den Beiden.
Sie sind meist nach 2 Minuten wieder drin...einfach zu kalt.
Ansonsten hab ich mir eine grässliche Erkältung eingefangen...hoffentlich geht die bald wieder...Die Nase ;-(, die Nebenhöhlen ;-(, verhustet bin ich, die Stimm…

Bild gemalt in Acryl mit Blumen

Neulich zuhause.......hatte ich Lust ein Bild zu malen. Es war fast alles da. Acrylfarbe zuhauf, nur ein Töpfchen weiss fehlte............ Den Keilrahmen hatte ich schon...es ist ein altes Werk von mir darunter :-))) was mir nicht mehr so gefiel. Wer sagt denn, das man nix übermalen darf ;-))). Unten hab ich Euch ein paar Details herausfotografiert..........Dem Liebsten gefällt es und mir auch, was will man mehr?....Es hängt über dem Fernseher.................








Chicoreesalat mit Blutorange und Apfel, Sardellenbutter und Kräuterbutter

Zu dem frischgebackenen Brot brauchten wir natürlich auch noch andere Leckereien..... Dazu gibt es:

Kräuterbutter (50 Gramm Butter mit kleingehackten 1,5 Esslöffel frischen Kräutern wie Salbei, Rosmarin)

Sardellenbutter: (50 Gramm Butter, 1 Esslöffel Zitronensaft  und 2 abgespülte kleingehackte Sardellenfilets)
und...........

Chicoreesalat:
3 Chicorees
1 Bio- Apfel
1 Blutorange
2 Esslöffel Olivenöl

Erst die Sosse: Die Orange auspressen und mit Olivenöl und Salz und Pfeffer abschmecken.
Chicoree waschen und Putzen, den bitteren Kern entfernen, kleinschneiden.
Apfel gründlich abwaschen und mit Schale aber ohne Kerne ;-)) kleinwürfeln. Fertig
Es ist so schön nach der Weihnachts...esserei leichte fruchtige Sachen zu essen...






Lust auf Frühling?

Hier ist es heute grau, bedeckt und 3 Grad...da wollte ich uns allen die Welt etwas bunter machen ;-))) Macht was draus! Bunte Grüsse!

Das Leben ist immer so bunt und fröhlich, wie man es betrachtet.
Emma Pastätter




Mehrkornbrot glutenfrei

Ich war ja nun ein paar Tage zuhause und eins meiner größten Wünsche, schon lange Zeit, war wenn ich einmal Zeit habe, ein grosses Mehrkornbrot, richtig schön dunkel und mit Kruste ;-)) zu basteln......... Nur wer glutenfrei backt, weiss wie schwer es ist ohne Klebereiweiss zu backen. Der Liebste (der ja kein Gluten verträgt) mag die kaufbaren (teuren) Brote nicht mehr. Sie sind schwer, bröckelig, kratzig im Hals, ohne knusprige Krume, es sind meist keinerlei Körner zu beissen.....kurzum es war ein Projekt was ich lange vor mich hin geschoben habe (warum eigentlich). Ich dachte, wenn die Profis (die Bäcker) es nicht hinkriegen, trotz der stolzen Preise (500 Gramm Brot ca. 6,00 Euro) dann dachte ich,krieg ich es wohl auch nicht hin........
Dieses hier ist in den letzen 14 Tagen der 4. Versuch und meiner Meinung nach ist er postwürdig....

200 Gramm Weissmehl glutenfrei
200 Gramm Buchweizenmehl
220 Gramm Reisflocken
100 Gramm Maisstärke
11 Gramm Trockenhefe (aus dem Reformhaus)
100 Gram…

Gewonnen! Bei Coco!

Was hab ich mich gestern gefreut, als ich den Briefkasten aufgemacht hab!
Es riecht herrlich nach Orange und Zimt. Damit pusch ich meine selbstgetrockneten Orangenscheiben noch mal auf und werd gleich mal den Raum beduften... Danke liebe Coco, hat mich sehr gefreut!





Winter in Hannover

Dies sind Bilder vom 1. Januar vom Maschsee......da haben wir einen schönen Spaziergang gemacht.

Dies ist Spaziergang am 2. Januar, die Eilenriede der Stadtwald.
Hab gerade mal die Digi durchgeguckt, da ist ja noch jede Menge, was ich Euch unbedingt noch zeigen möchte... :-)))




Prem Joshua - Tangerine Thumri

Ich finde diese Musik einfach genial.........heute morgen hab ich mit dieser Musik in 2 Stunden wildentschlossen die Bude komplett geputzt, dann 2 Brote gebacken und zum Kaffeetrinken war sie auch ganz wunderbar :-O) Langsam kommt die Energie wieder zurück ;-)))




Gayatri mantra

AUM BHOOR BHUWAH SWAHA
TAT SAVITUR VARENYAM
BHARGO DEVASAYA DHEEMAHI
DHIYO YO NAHA PRACHODAYAT.

Ein schönes mantra zum mitsingen und wohlfühlen..... ;-)))
Gayatri ist all das existierende Sein. Die Sprache ist Gayatri, denn es ist die Sprache, die singt und die alle Furcht überwindet

Hier die deutsche Übersetzung:

Om, wir meditieren über den Glanz des verehrungswürdigen Göttlichen,den Urgrund der drei Welten, Erde, Luftraum und himmlische Regionen.Möge das Höchste Göttliche uns erleuchten, auf dass wir die höchste Wahrheit erkennen.

Das Wesentliche

Morgen gehts wieder los....Die wahre Leben...Geld verdienen :-)). Die Träumereinen müssen wieder kürzertreten....
Hier hab ich uns allen etwas mit rübergerettet aus den gemütlichen Tagen zwischen den Jahren..........




"Die  großen Leute haben eine Vorliebe für Zahlen. Wenn ihr ihnen von einem  neuen Freund erzählt, befragen sie euch nie über das Wesentliche.
Sie fragen euch nie: Wie ist der Klang seiner Stimme?
Welche Spiele liebt er am meisten?
Sammelt er Schmetterlinge?
Sie fragen euch: Wie alt ist er?
Wieviel Brüder hat er?
Wieviel wiegt er?
Wieviel verdient sein Vater?
Dann erst glauben sie ihn zu kennen."
Aus  dem Buch: Der Kleine Prinz von St. Exupéry





Wir begrüssen das Jahr 2011 ..........

Nachdem wir gestern Abend sehr lecker Essen gegangen sind, sind wir um Mitternacht, wie schon letztes Jahr, auf den Moltkeplatz um mit den Trommlern das neue Jahr zu begrüssen. Diese Aufnahmen sind zwar 3 Jahre alt (aktuellere hab ich nicht gefunden) aber genauso wars ;-))) einfach schön.........