Das Phaeno in Wolfsburg - Schauen, staunen , lernen und experimentieren......

Neulich im Phaeno in Wolfsburg........hatten wir einen schönen Urlaubstag! Wer mehr wissen will über das Phaeno hier. Man kann tolle Experimente machen. Rechts oben ein Blick aus dem Monumentalbau Phaeno: der Blick auf der Mittellandkanal und VW und die Bahnstrecke Hannover - Berlin...beeindruckend.
Oben zwei Bilder von der Plasmakugel wo man Plasmafäden anziehen kann, lauter spassige Experimente....
Der Roboter hat mich auch sehr begeistert. Er palaverte auf Knopfdruck, zitierte Shakespeare und hatte zwischendurch auch mal rote Bäckchen. Unten links konnte man riesige Qualmkringel erzeugen.
Dampfsäulen und ein 6 m hoher Feuertornado, Maschinen aus Löffeln und ein verrücktes Haus welches sich dreht.....

Es gibt einige Labore und hunderte Experimentierstationen. Es ist sowohl für Kinder (Zielgruppe 8-13 würd ich sagen) als auch für experimtierfreudige und wissensbegierige Erwachsene geeignet. Eintritt für Erwachsene 12 Euro. Bistro und Tiefgarage im Haus und es ist direkt am Bahnhof gelegen.
Fahrt mal hin, es lohnt sich.......




Kommentare

Jouir la vie hat gesagt…
Das gefällt mir auch, habe noch nie davon gehört...

Sei lieb gegrüßt
Kvelli
Grey Owl Calluna hat gesagt…
Liebe Gabi!
Die technisieerte Welt ist nicht in jedem Fall Mein´s.
O.k., ich bin sehr froh über Maschienen, die mir die Arbeit erleichtern, und vielleicht sind die nächsten Generationen mit ihren Haushaltsrobotern glücklich,....wer weiß. Aber irgendwie hab´ich da auch ein mulmiges Gefühl bei......
Ich denke da an den Film I Robot....
Kennst Du ihn?
....und weiter geht´s im Terminator....
Alles hat sein Gutes und sein SChlechtes.
Sei ganz lieb gegrüßt
Rosi
Katinka hat gesagt…
Das Phaeno ist wirklich einen Besuch wert.
wir waren im November dort. Da fällt mir ein, dass ich die Fotos noch gar nicht gbloggt habe....

Liebe Grüße
Katinka