Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2012 angezeigt.

Königspesel und Abendstimmung auf Hallig Hooge

Bilder aus dem Königspesel. Es ist ein kleines Kaptänshaus (was man im Rahmen eines Vortrages besichtigen kann). Es lohnt sich! Die friesischen Fliesen - ein Traum!
So und das sind jetzt wirklich die letzten Bilder vom Halligurlaub! Abendstimmung! Alles ganz friedlich nur ein paar Vögel die man hört.

Die Halligen: schwimmende Träume“ hat sie Theodor Storm genannt und das sind sie auch. Liebe Grüsse Gabi

Übernachten im Haus Westwind , glutenfrei essen auf Hallig Hooge und die T- Stube

Hier könnt ihr erstmal einen Blick in die T- Stube werfen. Die Atmosphäre dort war toll, einfach zum wohlfühlen. Homepage gibts zur Zeit wohl keine, wegen Pächterwechsel.Es ist urig und gemütlich.

Mittags sind wir hier oft eingekehrt, wenn die Füsse müde waren vom Laufen ;-))) Hier kann man Kleinigkeiten essen...
Der Liebste, der ja nur glutenfrei essen kann,  hat hier 3x Folienkartoffel mit Porren (Krabben) gegessen. Und er war sehr zufrieden.

Die Tees waren köstlich sag ich Euch, Friesentorte mit lecker Pflaumenmus (nicht glutenfrei) köstlich, oben die Krabbensuppe auch köstlich.

Unser abendlicher Versuch im Restaurant Friesenpesel glutenfrei zu essen war ein flop. Das Saisonpersonal (?) war heillos überfordert und hatte den Ausdruck glutenfrei definitiv nicht gekannt und verstanden. Nickte und verschwand. Fragte noch mal nach und verschwand. Wir haben kleinere Vorträge über Gluten gehalten. Leider ohne Erfolg.... die Glutenfreien unter Euch werden wissen was ich meine....Ich finds…

Pflanzen und Salzpflanzen auf Hallig Hooge

Oben sehr ihr Pflanzen vom Wegesrand. Unten Salzpflanzen


Salzpflanzen:
Bild 1: Grasnelke und Hornklee
Bild 2 + 4 Hornklee
Bild 3 Strandflieder (leider blüht er erst im Sommer)
Bild 5 Wermuth
Bild 6, 7 + 8: Grasnelke

Ich hoffe ein paar von Euch halten noch durch? Liebe Grüsse Gabi

Tiere auf Hallig Hooge

Tiere führen eigentlich ein schönes Leben auf Hooge (find ich).
Vogelbrut und Aufzug gibt es viel...auf den Salzwiesen war brutmässig schon ordentlich was los.

Ringelgänse (Bild 5 und 8) treffen sich hier jedes Jahr auf den Salzwiesen. Es wird ein Ringelgansfest gemacht. Und Ende Mai fliegen Sie weiter nach Sibirien zum brüten. Es waren übrigens ca. 17.000 Ringelgänse da... und jede Menge Vogelbeobachter  ;-)))

Hühner (Bild 6) leben hier im Bauwagen auf freien Weideflächen. Die Eier mit grossem Eidotter sind übrigens sehr lecker.

Schafe und Ziegen und Kühe ziehen hier ihre Kleinen auf. Die Kühe werden nicht gemolken.
Ich habe übrigens noch nie so interessiertes und konzentriertes ungestresstes Weidevieh gesehen.

Die Pferde sind für die Kutschen. Die Kutschen fahren den ganzen Tag Tagesgäste von Warft zu Warft.
Die Pferde haben aber auch mal frei....

Ich hatte ein sehr entspanntes Pfingstwochenende mit sitzen im Biergarten und Sicht auf Badesee, Flohmarktbesuch, 2 Fahrradtouren, ein…

Hallig Hooge - Das Meer und die Hanswarft

Das Meer ist irgendwie immer präsent...Mal ist Ebbe mal ist Flut. Man kann über Steine oder die Salzwiesen ganz aussen herumlaufen. Es sind 11 km. Am bequemsten ist es über den Sommerdeich. Gebadet wurde übrigens auch schon. Es gibt Badestellen mit Duschen. Das Meer war schon so 13 Grad ;-)))

Beweis oben rechts ;-))). Die Strände bestehen übrigens aus Muscheln, geschrotet oder ganz. Das hat einen enormen Vorteil ;-))). Man hat nicht ständig die Ohren, die Nase und alles so voll mit Sand...
Seit 2005  gehören Wattenmeer und die Halligen  zum "Biosphärenreservat Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und Halligen". Biosphärenreservate sind wertvolle Kultur- und Naturlandschaften, in denen der Mensch im Einklang mit der Natur lebt und nachhaltig wirtschaftet. In Deutschland gibt es 15 Biosphärenreservate.

Dies ist grösste Warft die Hanswarft. Hier läuft alles zusammen. Hier sind Tourismusbüro,
die Schutzstation Wattenmeer, der Halligkaufmann, das Sturmflutkino, einige Cafe…

Hallig Hooge - Warften und Priele

Oben links seht Ihr die Karte von Hallig Hooge.  Es gibt 10 bewohnte Warften. Auf den Warften leben die ca. 110 Bewohner. Die Warften liegen immer erhöht.  In den letzten 6 Monaten gab es ca. 15 Sturmfluten. Bei den Sturmfluten wird alles überspült nur die Warften gucken dann noch raus aus der Nordsee. Die Bewohner werden immer ganz ernst wenn sie von den Überflutungen sprechen.  Bei den Sturmfluten (von Herbst bis Frühjahr) wird das Vieh, die Autos und alles was sonst so zu retten ist, hoch auf die Warften gebracht. Und dann wird gewartet, das alles vorübergeht. Danach wird repariert und in Ordnung gebracht. Die Priele und Gräben befördern dann das Wasser wieder zurück. Priele haben typischerweise einen mäadernden Verlauf, die Gräben verlaufen gerade Die Kirchwarft besteht aus Kirche, Haus für den Pastor (Pastor Witte) und Friedhof.  In der Kirche finden auch sehr schöne kuturelle Veranstaltungen statt.  Wir hatten das Glück an einem Theodor Storm Abend da zu sein. Es wurde uns v…

Mit dem Schiff von Schlüttsiel nach Hallig Hooge

Ich geb mal etwas Gas, weil der Compi wohl die nächsten Tage aufgibt... die Zeichen sind zu deutlich ;-(( In Schlüttsiel gings los....oben links seht Ihr es schon, das Schiff kommt...85 Minuten dauert die Überfahrt, die einfache Überfahrt kostet 7 Euro, incl. Gepäckaufgabe. Da kann man nicht meckern oder.. Im Salon kann man essen und trinken (ich hatte Teepunsch) oder oben an Deck die frische Luft geniessen...und begleitet von Möwen reisten wir...;.)))


Oben links seht ihr hinter dem Trecker den Gepäckwagen...;-)))
Auf dem Bild daneben sehen wir schon das Ziel die Hallig Hooge.

Wir wollten ja Ruhe und Natur und der Natioanlpark Wattenmeer steht schon 5 Jahre auf unserer Reisewunschliste. Vor 5 Jahren, als der Liebste krank war und auf AHB (Anschlussheilbehandlung) war, haben wir durch einen wunderbaren Dia-Abend in der Reha- Klinik beschlossen- da müssen wir hin! Ein Halligbewohner von Hooge hat uns einiges über Halligen erzählt und wir waren begeistert! Manchmal dauert es etwas län…

Amsinck- Haus und Besuch der Hamburger Hallig

Nur ein paar Kilometer nördlich von Husum hielten wir wenig später am AMSINCK-HAUS wer mehr wissen will einfach klicken. Es war total genial! Wir haben uns für 1,50 Euro ein Rad geliehen und dann gings los auf einen 4 km langen Damm in Richtung Hallig- Krog. Total entspannend und schön. Das Wetter super, ein wenig Wind auf dem Hinweg....  Isch.... etwas zerzaust aber glücklich....Schafe haben natürlich Vorfahrt und man hielt immer mal an..;-))) Und Himmel und Horizont und Weite und Rapsfelder und Meer...Das sind immer so die Momente, wo ich denke, das ich doch ein richtiges Nordlicht bin..;-))))
....ein schöner Tag, gegen Abend sind wir dann aufs Schiff...wohin? Das schreib ich morgen.... ;-)))
........ich hoffe es, denn dieser Computer will nicht mehr so...ich hoffe, er hält noch ein paar Tage durch! Ein schönes und entspannendes langes Pfingstwochenende! Bis denn Gabi

Husum Besuch zu Himmelfahrt

Der Urlaub ist vorbei, der Alltag hat uns wieder.... die Katzen geniessen es, das wir wieder da sind ;-)))

Unser Urlaub führte uns nach Nordfriesland... in den Nationalpark Wattenmeer, aber dazu in den nächsten Tagen mehr...

Am ersten Urlaubstag mittags kehrten wir in Husum ein. Husum ist wunderhübsch, ein ganz nettes Städtchen mit Hafen, hübschen Backsteinhäuschen..viel Sonne......und ermöglichte uns eine ganz gemütliche verlängerte Mittagspause.....seht selbst.

Nach einem Rundgang und einem leckeren Essen (natürlich mit Nordseekrabben äh Porren wie wir später gelernt haben) gings dann weiter immer entlang der Nordseeküste nach Norden...

Das Meer

Ich sag nur: Das Meer, Sand, Wellen, Vögel, Muscheln, Sonne (leichtes Fragezeichen), Ebbe und Flut, Schiffe, lesen, dösen, spazieren gehen, radeln und ganz viiiiiiiiiiiiiiiel Horizont sehen, Wattwandern ..............;-))))))))))))))Liebste Grüsse Gabi

Weisses Bohnenpüree mit frutti di mare und grünem Spargel

Hier mal was aus der etwas experimententelleren Küche...;-))) Mir hat es sehr gut geschmeckt, der Liebste war etwas skeptisch... 
Inspiration: grain de sel Da lest Ihr die etwas edlere Variante. Ich habe weisse Bohnen über Nacht eingeweicht und dann tapfer 2,5 Stunden gekocht. Das ganze Treppenhaus ich sags Euch....Hülsenfrüchte eben..;-))). Während es so köchelte dachte ich noch....vielleicht sind Hülsenfrüchte doch eher was für den Einfamilienhausbereich ;-))). Dies hier ist ein 10- Familienhaus... nun ja...Fertiggekocht waren es ca. 250 Gramm weisse Riesenbohnen. Dazu ca. 15 Stangen grünen Spargel (nur die Enden etwas geschält) und zusammen mit ca. 150 Gramm TK- frutti di mare in die mit Olivenöl ausgefettete Auflaufforn. Oben auf noch etwas mit Olivenöl beträufeln und nur ein paar Minuten in den Backofen bei 200 Grad. Wenn der Spargel gerade so al dente ist, ist es fertig. Inzwischen die in Brühe gekochten Bohnen grob abgiessen (etwas Wasser kann ruhig bleiben) und mit dem Püri…

Zucchini- Möhren- frittata - glutenfrei

.......ein schönes schnelles Alltagsgericht. Inspiration: hier von AlleKochen.

Das musste noch am gleichen Abend nachgekocht werden...es war alles da!

Mein Rezept für 2:

100 Gramm geschälte geraspelte Möhre
200 Gramm gewaschener und geraspelter Zucchino
100 Gramm Feta zerbröckelt
3 Eier
4 Esslöffel Maisstärke
2 Teelöffel getrocknete Kräuter (Thymian und Oregano)
Salz und Pfeffer

Alles gründlich verrühren. Olivenöl erhitzen in einer 26er Pfanne, heiss aber nicht zu heiss. Bei mir war es Stufe 7 von 9.
Die ganze Masse hineingeben und flachstreichen. Nun geschwind einen grossen flachen Teller holen. Wenns gebräunt ist, die frittata auf den Teller gleiten lassen. Und im gleichen Augenblick ;-)) schnell die Pfanne überkopf auf den Teller hebeln und blitzschnell alles zurückdrehen...;-)). Jetzt die 2. Seite bräunen. Die frittata vierteln.. Dazu gab es Salat... Guten Appetit! Gabi

Prinzessin auf der Erbse

Da hab ich die Kissen gesaugt und aufgeschüttelt, mich einmal umgedreht, um sie wieder alle nett auf dem Sofa zu drappieren....und dann lag ein kleines dreifarbiges kleines gutgelauntes aber seeeeeehr müdes Monsterchen auf all diesen Kissen... ;-))). Da kann man nix machen....das Nickerchen von mouncel geht natürlich vor, is klar...

Rhabarberkuchen vom Blech mit Walnussbaiser - glutenfrei

Ein Klassiker im Hause mouncel, immer wieder gerne gebacken...ein ähnliches mit Haselnüssen hab ich mal vor Jahren beim Chefkoch gesehen und abgewandelt.

Baiser:

1 Kilo Rhabarber geschält und geputzt (gekauft wurden 1,5 Kilo)
150 Gramm Walnusshälften
4 Eiweiss
220 Gramm Zucker


Teig:

275 Gramm Sonnenblumenöl
200 Gramm Zucker
4 Teelöffel Vanillezucker
4 Eigelb
300 Gramm Weissmehl (ich Mix C von Schär)
100 Gramm Maisstärke
1 Paket Backpulver (meins glutenfrei)
100 ml süsse Sahne

Den geputzten Rhabarber in kleine Stücke schneiden (1x1 cm) und beiseite stellen
Die Walnusshälften grob hacken und beiseite stellen. Es ist wichtig die Walnüsse frisch zu hacken!

Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze stellen

Fett, Zucker und Eigelb schaumig schlagen, dann Mehl, Backpulver und Sahne und weiter mixen. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen (mit dem Teigschaber).

Baiser: Eischnee schlagen und Zucker einrieseln lassen. Den Schnee in eine grosse Schüssel geben. Jetzt mit de…

Es grünt und blüht... fast explosiv

Bilder vom letzten Wochenende am Maschsee...Liebste Grüsse Gabi