Amsinck- Haus und Besuch der Hamburger Hallig


Nur ein paar Kilometer nördlich von Husum hielten wir wenig später am AMSINCK-HAUS wer mehr wissen will einfach klicken. Es war total genial! Wir haben uns für 1,50 Euro ein Rad geliehen und dann gings los auf einen 4 km langen Damm in Richtung Hallig- Krog. Total entspannend und schön. Das Wetter super, ein wenig Wind auf dem Hinweg.... 
Isch.... etwas zerzaust aber glücklich....Schafe haben natürlich Vorfahrt und man hielt immer mal an..;-))) Und Himmel und Horizont und Weite und Rapsfelder und Meer...Das sind immer so die Momente, wo ich denke, das ich doch ein richtiges Nordlicht bin..;-))))

....ein schöner Tag, gegen Abend sind wir dann aufs Schiff...wohin? Das schreib ich morgen.... ;-)))
........ich hoffe es, denn dieser Computer will nicht mehr so...ich hoffe, er hält noch ein paar Tage durch! Ein schönes und entspannendes langes Pfingstwochenende! Bis denn Gabi

Kommentare

Grey Owl Calluna hat gesagt…
Ahhhh....sieht so schön aus......und die Schafe dösen so gemütlich vor sich hin.....Das ist doch mal schön anzusehen.....und so sollte es sein.....
Dir ebenfalls ein schönes WE liebe Gabi!
Liebe grüße
Rosi
Barbara hat gesagt…
O, liebe Gabi,
bei Deinen wunderschönen Nordlichter-Fotos kommt bei mir *gewaltig* doch die Sehnsucht nach Meer, Luft und Wind auf – hach, wie oft war ich dort in Husum...aber nur vor langer, langer Zeit, als wir noch in Schleswig Holstein wohnten.

Die Schäfchen schauen zuuuu süß in Deine Kamera!

Wünsche Dir sonnig schöne Pfingsten! Herzlichst, Barbara