2015/04/12

Ostern in den Herrenhäuser Gärten



 Ostern ......das Wetter war schön der Himmel blau........... es war uns nach einem Spaziergang durch die Gärten........ als diesmal durch die Herrenhäuser Gärten

 

eine wunderbar frische Luft....




die Fontänen sprudelten....




der Osterhase war auch emsig unterwegs..... selfies mit Hase waren sehr beliebt....




und abschliessend eine schöne Tasse cafe crema..... ;-))) in der Schlossküche aber doch schon draußen auf der Terrasse auf gemütlichen lpunge- Sesseln....

Machts gut Gabi

2015/04/02

Happy easter - Osterüberraschung von Schär!


Die Tage haben wir ein sehr nettes Paket bekommen - völlig überraschend und ohne Ankündigung ein Riesenschokoladenei mit leckerster Füllung ;-))) Dankeschön wir haben uns sehr gefreut.

Euch allen wünschen wir ein schönes gemütliches und leckeres Fest Gabi

2015/03/20

Lachs- Lauchquiche funktioniert glutenfrei


 ...ist zwar schon ein bisschen her....

aber es war sehr lecker und muss verewigt werden...






Rezept:

1 Päckchen TK- Blätterteig (ich glutenfrei von Schär)
2-3 Stangen Lauch
Olivenöl
200 Gramm Schmand
200 Gramm süsse Sahne
4 Eier
1 Stück Stremellachs (150 - 250 Gramm)
geriebener Käse (50-100 Gramm)
Salz und Pfeffer

Ofen auf 200 Grad heizen, Quicheform ausfetten und den Blätterteig aufgetaut in der Form auslegen.

Lauch geputzt und in Streifen geschnitten in Olivenöl schmoren, salzen und pfeffern, abkühlen lassen.

Sahne, Schmand und Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen

Lauch auf dem Teig verteilen, danach den in Stückchen geschnittenen Lachs daraufgeben, mit der
Eiermilch übergiessen. Zuletzt den geriebenen Käse.
#
Dann für ca. 50 Minuten in den Ofen.

Ein schönes Wochenende wünsch ich Gabi


2015/03/07

Am Schwielowsee - Havelland - glutenfrei


Wir sind dann nach Potsdam noch eine Nacht weitergezogen im Havelland............ an den Schwielowsee und waren im Resort Schwielowsee

Ein Paradies für Ruhesuchende, wir waren begeistert. So eine Ruhe....wir hatten ein wundeschönes Zimmer mit Blick auf den See.......

 

Natur pur....da kann man so richtig runterkommen, es hat auch ein tolles Wellnesscenter.......



Bootsstege direkt an der Hotelanlage und wieder reichlich gefiederte Wesen unterwegs..................
überhaupt hat uns die Natur im Havelland tief beeindruckt.



Morgens früh so um 7 halb 8 Uhr am Hotel (ein neues hobby) früh morgens draussen am Wochenende vor dem Frühstück nach draußen und tiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiief durchatmen......

Einen wunderschönen Sonnenaufgang hatten wir, wie ihr seht.... der Himmel brannte



Zum glutenfreien Essen.

Im Hotel war glutenfreies Essen überhaupt kein Problem. Man sagt im Restaurant Bescheid und dann wird alles glutenfrei gebracht. Es war sooooo sorgenlos. Glutenfreies Brot und Brötchen waren vorrätig im Hotel. Das Personal ist geschult.

Auch das Frühstück war glutenfrei professionell vorbereitet...es gab eine Ecke mit glutenfreien Müslizutaten (Müsli, Nüsse, Trockenobst) zum selbst zusammenstellen, frisches Obst, Obstsalat, glutenfreies Vollkornbrot von Hammermühle und glutenfreie Brötchen mit 15 Minuten Wartezeit....ein perfekter Start.

So das war jetzt alles vom letzten so genialem Wochenende, wir fahren gerne wieder hin.

Macht Euch ein schönes Wochenende. Gabi

2015/03/04

Lust auf einen kleinen Ausflug? Potsdam und Schlosspark Sanssouci


Letztes Wochenende haben wir es uns nett gemacht und waren einfach mal weg..............
Zuerst waren wir in Potsdam....................gemütlich geshopt und lecker gegessen im holländischen Viertel..............schön dort.......



hach ja.......warum sind Wochenenden sooooooooo kurz.....


Geflügelte Tiere haben wir massig gesehen..............es ist ja das Havelland...........jede Menge
Wasser... und lustige Ampeln.....draussen gesessen haben wir und uns ausgeruht......



 Ich morgens um 7 an der Havel.....




Und im Schlosspark Sanssouci waren wir natürlich auch...........etliches ist im Winter allerdings eingemottet..........



Goldig glänzte es in der Wintersonne............



Das Schloß und die Windmühle waren natürlich auch sehr schön.............

Ich hoffe Euch hat der Ausflug gefallen..............Liebe Grüsse Gabi

2015/02/17

Tomatenaufstrich vegan und glutenfrei


Nochmal ein leckeres Abendbrot...

200 Gramm Tofu natur
250 getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
Pfeffer

Alles pürieren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.


 Liebe Grüsse Gabi

2015/02/07

Ein schönes Wochenende wünsche ich


Mit diesen winterlichen Bildern von dieser Woche





wünsche ich Euch ein gemütliches Wochenende....




Schön Tee trinken und Kuchen essen....das ist der Plan ;-)))




Liebe Grüsse Gabi

2015/02/05

Abendbrot glutenfrei und vegan Tofu mit Kidneybohnen



Ich sag Euch es ist einfach nur eine Sache des Würzens und es wird lecker versprochen!!

250 Gramm Tofu natur (glutenfrei!)
1 Dose Kidneybohnen
1 Zwiebel
3 Esslöffel Olivenöl
Salz Pfeffer Paprika Bratkartoffelgewürz etc.
Schnittlauch

Zwiebel feinwürfeln und schmoren, alles Andere bis auf den Schnittlauchdazu und fein pürieren.
Dann über Nacht in den Kühlschrank - am nächsten Tag ist es dann lecker!

Aufs Abendbrot und mit Schnittlauchröllchen dekorieren ..... es sieht aus wie Leberwurst schmeckt aber schon etwas anders....

Das Brot ist von Delfs
Der Liebste schwört im Moment drauf.... praktischerweise ist die Bäckerei in Hannover...ihr könnt aber auch online bestellen..... Dort gibt es auch Eierlikörschnitten, Buchweizenkuchen, Käsekuchen, Rumkugeln, Mandelhörnchen, Heidesand, Kokosmakronen und noch einiges mehr....natürlich glutenfrei.


Liebe Grüsse Gabi

2015/02/03

Mouncel


Mouncelchen - dieser strenge Blick verrät es, sie ist kein fan von Renovierungen.....




Renovieren stört ihren Schönheitsschlaf................jetzt hat sie sich endlich an die Geräusche des Thermomis gewöhnt und nun das........... schon wieder Krach....




Erwischt! Da verkriecht sie gerade ins Bad und thront....






soll sie natürlichnicht......... auf den Handtüchern im Bad...........und wenn man das nicht möchte, kriegt man eine gefegt.........nach Katzenart..




Hier erstes Bild vom Schlafzimmer............;-))) der endgültige Vorhang fehlt aber die Katzen sind ganz glücklich das das Schlafzimmer wieder geöffnet wurde und der Ausblick in den Garten fehlte ihnen sehr........bald gibt es mehr Bilder vom Schlafzimmer...


Macht es gut! Gabi

2015/01/27

Es gibt Rohkost!



Was gibt es schöneres als die Früchte des Winters zu geniessen? Und gesund soll es sein.



Hier gibt es öfter mal Rohkost....



Und zwar in einer (man beachte) ganz neuen Kategorie....auf dieser Seite ----  Thermomix....7 Jahre grübeln und jetzt ist er da....

Winterrohkost

500 Gramm gemischtes Wintergemüse zum Beispiel Karotten, Rotkohl, Radieschen, Kohlrabi, Rosenkohl und IMMER ein Apfel!

Alles in daumengrossen Stücken in den Behälter geben.

Dazu 20 Gramm Olivenöl,
20 Gramm Zitronensaft oder seeeeeeeeeeeeeeehr leckeren Essig
(zum Beisiel Himbeeressig oder Granatapfelessig)
1/2 Teelöffel Salz und und 1-2 Prisen frisch gemahlener Pfeffer

Dann 5 Sekunden auf Stufe 5 kleinschneiden lassen......fertig.

Alles Anderen: fleissig raspeln........

Bis bald Gabi

2015/01/15

Ein schönes neues Jahr wünsche ich.. und Pizzaboden von Schär



Schande auf mein Haupt..........so wenig wie ich zur Zeit poste ;-(

Ich hab reichlich viel um die Ohren..........die Zeit fehlt........

und da kann man ruhig auch mal einen fertigen Pizzabodenverarbeiten........;-))

Den Backofen auf 225 Grad stellen.

Boden mit ein wenig pesto rosso bestreichen und dann im Kühlschrank und im Apothekerschrank suchen.......darauf gabs einen Büffelmozzarella
Eine kleines Glas Spargel und eine kleine Dose Champignons ..und eine Tomate in Scheiben und ein Rest weisse Bohnen in feuriger sauce....



Salz und Pfeffer darauf und ab in den Ofen......



Lecker!!

Der Liebste renoviert gerade das Schlafzimmer, Bilder gibts noch keine..............aber bald!

Macht es gut! Gabi

2014/12/31

Weihnachten 2014 und gute Wünsche für 2015


Ich hoffe ihr habt es über Weihnachten gut gehabt und euch ein paar ruhige und schöne Stunden gemacht? Am ruhigsten war es hier Heiligabend, da sind wir am liebsten zu zweit....

Hier ein paar Bilder vom Heiligabend. Oben Süßkartoffelsuppe.

Unten unser vegetarisches Hauptgericht: Nussbraten mit Rotkohl, Cranberriesauce und Kartöffelchen. (Drillinge als Pellkartoffel gekocht und dan in Petersilienbutter geschwenkt).

Ich hab zum ersten Mal Rotkohl selbst gemacht muss ich zu meiner Schande gestehen.
Und ich muss zugeben, selbstgemachter Rotkohl ist schon leckerer! Rezept folgt.

Dazu ein Gläschen Pinot noir 


 Ein neues Nussbratenrezept, saftig, würzig und einfach zu machen...., es war köstlich, Rezept folgt....



Kerzenschein muss einfach sein....



Das dessert für 2:
Unten erst je Gläschen ein zerbröselter Zimmtstern (meiner glutenfrei)
Darauf ein Apfel fein gewürfelt mi dem Saft einer halben Limette, etwas Zimt und einem Tropfen Agavendicksaft verrührt.
Darauf eine creme aus zwei Esslöffel Mascarpone mit etwas Mineralwasser, dem Saft einer halben Limette und einem Tropfen Agavendicksaft und etwas Zimt verrührt. Oben aufgeben.
Einen Zimtstern obendrauf (meiner war natürlich glutenfrei von Alnavit)
Bestäuben mit etwas Kakao und dann für mindesten 10 Stunden in den Kühlschrank.

Ein dessert nach unserem Geschmack...


Oben ein Bild vom 1. Weihnachtstag...meine Nichten und Neffen packen aus bei uns am Weihnachtsbaum....Jubel, Trubel auch mal ganz schön, es gab eine 5,4 kg Pute für alle Fleischesser, sonst das Gleiche wie Heilgabend, zusätzlich noch Rosenkohl mit Parmesan und Pinienkernen und Orangen- Ingwermöhrchen.....lecker...

Jetzt sieht es hier etwas ungemütlicher aus ...;-( wir renovieren.... wat mudd dat mudd...

Ich wünsch Euch einen guten Rutsch und allen meinen Lesern ein gutes und leichtes 2015 mit viel Gesundheit, Spaß am Leben und tollen neuen Erlebnissen.....

Gabi

2014/12/21

Ideen für das Weihnachtsessen



So wird es langsam ernst mit Weihnachten.....wer noch Ideen sucht was man so essen könnte....

klickt obenin den Ordner Weihnachten.....da gibt es etliche erprobte Rezepte....
Hier wird es wieder ähnliches geben...

Heiligabend gibt es Lachs-Gurken- Apfeltartar...dann Nussbraten mit Rotkohl (das erste mal Rotkohl selbstgemcht und Kartöffelchen und zuletzt irgendetwas Geschichtetes aus dem Gläschen...

Am ersten Weihnachtstag gibt es dann hier bei uns für einen grössere Runde Pute (Niedrigtemperatur) gefüllt mit Maronen/ Zwiebeln und Äpfeln, dazu wieder Rotkohl und Kartoffeln.
Für die Vegetarier Nussbraten mit Cranberriesosse.....

Was es vorweg gibt weiss ich nicht es wird überraschungsmäßig mitgebracht.

Als Nachtisch wird es verschiedene Eissorten und Sorbets aus dem Thermomix geben...(ich hab jetzt auch so eine Höllenmaschine. (mouncel beklagt sich noch ordentlich über den Krach der Maschine und wirft sich zwischen die Maschine und mich) aber zurückgeben will ich sie nicht ;-))) Ich kann noch nicht viel damit ausrichten und es gibt hier viel Rohkost........schon dafür liebe ich diese Maschine.......Da  muss ich mit mouncel nochmal reden.......

2014/12/14

Ein kleiner Adventsgruss und eine Leckerei von Alnavit




 Einen kleinen Adventsgruss möchte ich da lassen für Euch.....

 Viel los ist hier auf dem blog im Moment nicht....bald wirds besser hoffe ich.....schöne
 Adventsdeko  bewundere ich auf Euren blogs.... und da wollte ich meine kleine deko auch mal
 dalassen.....



Und dann habe ich mich riesig gefreut über da schöne alnavit Überraschungspäckchen. alles glutenfrei..ich liebe Überraschungen...alles sehr lecker und nur zu empfehlen....ich danke!


Die Katzen haben es sich auch nicht nehmen lassen sich hier zu verewigen......sie geniessen die ruhigen Stunden, wo alle hier sind.....und gucken immer noch am liebsten Tiersendungen im Fernsehen...;-))))


Noch eine Woche arbeiten und dann ein paar Taage frei, macht es Euch schön.... Gabi

2014/10/31

Sonnenuntergang am Mittellandkanal



Sonnenuntergang am Mittellandkanal das ist auch was Feines.......nicht nur früh morgens ist es da schön.......





Man steht ganz andächtig auf einer vielen Brücken und sieht zu wie sich der Himmel verändert....was braucht man mehr.... und so ganz nebenher weils da so schön ist geht man noch eins, zwei Stunden spazieren.........

Ein schönes Wochenende wünsch ich! Gabi