Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2012 angezeigt.

Waffeln herzhaft - Kartoffel- Zucchini- Waffel glutenfrei

...6 Waffeln aus dem Herzwaffeleisen

3 grosse Pellkartoffeln vom Vortag
1 mittlerer Zucchino
150 ml süsse Sahne
50 ml Wasser
1 Ei
1 Tasse Weissmehl ( ich Schär Mix C )
3 Esslöffel Olivenöl
Salz und Pfeffer

Dip (einfach nur verrühren)

80 ml creme fraiche
1 gehäufter Teelöffel englisches Curry


Pellkartoffeln mit der Gabel zerdrücken, Zucchino grob raspeln und mit den restlichen Zutaten vermengen.
Waffeln backen. Sie waren ganz lecker und knusprig!
Guten Appetit! Und liebste Grüsse Gabi

mouncel

Letzte Woche....da lagen der Liebste und mouncel kränkelnd auf dem Sofa...
Liebste Grüsse Gabi

Scillablüten in Hannover

Kleiner Blütenrausch gefällig? Donnerstagnachmittag war ich spazieren...hier in Hannover auf dem Lindener Berg......ich war im Scillablütenrausch .....wunderschön, ich hoffe der Spaziergang hat Euch gefallen, ich habs genossen, war wie Urlaub ;-)))
Scilla nennt man auch Blausterne, lateinisch Scilla siberica, sie blühen immer im März April, jetzt am Wochenende werden sie gross gefeiert mit einem Scillablütenfest! Wir haben hier heute knapp 20 Grad, Sommer, oder?
..Liebste Grüsse Gabi

Looking for spring!

Bilder von 2011...vom Ende des Frühlings.....noch etwas Geduld .....
Bald ist er da! Liebste Grüsse Gabi

Rosenkohl- Pfannkuchen mit Quarkdip vegetarisch und glutenfrei

2 Pfannkuchen = 2 Portionen

250 Gramm Rosenkohl, in Scheibchen geschnitten
1 Zwiebel kleingewürfelt
100 ml Gemüsebrühe


Pfannkuchenteig:
2 Eier
150 ml Sahne
50 ml Wasser
100 Gramm Mehl (Schär Mix C)
Salz und Pfeffer


Dip:
250 Gramm Magerquark    
80-100 Gramm Schmand
Salz und Pfeffer

Pfannkuchenteig rühren und beiseite stellen.
Die Zwiebelwürfel in etwas Olivenöl glasig dünsten, den kleingeschnittenen Rosenkohl dazugeben.
2-3 Minuten weiterschmoren, die Brühe angießen, salzen und pfeffern. Nochmal ein paar Minuten schmoren, bis die Flüssigkeit vollständig verkocht ist.
Den Pfanneninhalt abkühlen lassen.
Den Quarkdip anrühren.
Das Rosenkohl- Ziebelgemisch in den Pfannkuchenteig geben und gut durchrühren.
Den Backofen anwärmen zum Warmhalten.
Die gesäuberte Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen und den halben Rosenkohl- Pfannkuchenteig hineingeben. Wenn sich der Teig vom Boden gelöst hat und er von unten bräunlich lecker aussieht ;-))) mithilfe eines grossen Tellers wenden.
Den erst…

Frühling bitte

Jaaaaaa, neue Blümchen werden hier noch persönlich begrüsst!


Die TraubenhyazintheAngenehmes Frühlingskindchen,
Kleines Traubenhyazinthchen,
Deiner Farb und Bildung Zier
Zeiget mit Verwundrung mir
Von der bildenden Natur
Eine neue Schönheitsspur.
An des Stengels blauer Spitzen
Sieht man, wenn man billig sieht,
Deiner sonderbaren Blüt
Kleine blaue Kugeln sitzen,
Dran, so lange sich ihr Blatt
Noch nicht aufgeschlossen hat,
Wie ein Purpurstern sie schmücket,
Man nicht sonder Lust erblicket.
Aber wie von ungefähr
Meine Blicke hin und her
Auf die offnen Blumen liefen,
Konnt ich in den blauen Tiefen
Wie aus himmelblauen Höhen
Silberweiße Sternchen sehen,
Die in einer blauen Nacht,
So sie rings bedeckt, im Dunkeln
Mit dadurch erhöhter Pracht
Noch um desto heller funkeln.
Ihr so zierliches Gepränge,
Ihre Nettigkeit und Menge,
Die die blauen Tiefen füllt,
Schiene mir des Himmels Bild,
Welches meine Seele rührte
Und durch dieser Sternen Schein,
Die so zierlich, rein und klein,
Mich zum Herrn der Sterne führte,
Dessen unumschrä…

Muecke geniesst die ersten Sonnenstrahlen

Mücke ist eine richtige Schmusebacke geworden und liiiiiiiiiebt die Sonne. Sie ist jetzt schon fast 3 Jahre alt....Wie die Zeit vergeht! Liebste Grüsse Gabi


PS Hab ich eigentlich schon mal erwähnt, das Mückes Fell ganz ganz weich ist und sie auch immer sofort anfängt zu schnurren wenn man drüber streichelt? ;-)))

Ratatouilleschnecken.......... natürlich glutenfrei!

Erst wollte ich was Sinniges mit Blätterteig machen..... dann posteten ein paar foodblogger was mit Krautschnecken...ich hatte aber eher Lust auf Sommer..... Sonne...Süden....Strand....Urlaub..... ;-))) Jedenfalls das erste Mal haben wir Ratatouillegemüse mit Blätterteigschnecken gegessen...was nicht schlecht war aber NOCH besser hat es uns mit Pfannkuchen geschmeckt....
hier das Rezept für 3-4 Portionen (mit Salat):
2 Pfannkuchen nach diesem Rezept
Pfannkuchen erkalten lassen...

Ansonsten:

1 Aubergine
1 Zucchino
1 rote Paprika
1 Esslöffel Tomatenmark
etwas Wasser
etwas gutes Olivenöl
Salz und Pfeffer
geriebener Parmesan

Aubergine in dicke Scheiben schneiden und salzen, stehen lassen.
Inzwischen Backofen auf 200 Grad vorheizen und das restliche
Gemüse waschen und in kleine Stücke schneiden (so 1,5 x 1,5 cm ;-)))
Auberginenscheiben gründlich abspülen und auswringen.Kleiner schneiden.
Alles an Gemüse in einer Schale mischen, Olivenöl und Pfeffer drüber.

Das Gemüse auf ein mit Backpapier bel…

Frühling in der Wohnung und Kätzchen

....mouncel als Frühlings- Dekokatze zum knutschen ;-)))
...
.....da der Frühling im Moment doch eher noch in der Wohnung stattfindet ;-)))...hier mal ein paar Frühlingsbilder von diesem kuscheligen Wochenende....
Liebste Grüsse Gabi

Vorfrühling

Die Bilder sind eine Woche alt und vom Mittellandkanal (Höhe List/ Vahrenwald) von einem schönen Spaziergang......endlich kann man wieder raus......;-))) Das sind doch schon mal schöne Aussichten! Vorfrühling
Härte schwand. Auf einmal legt sich Schonung an der Wiesen aufgedecktes Grau. Kleine Wasser ändern die Betonung. Zärtlichkeiten, ungenau,
greifen nach der Erde aus dem Raum. Wege gehen weit ins Land und zeigens. Unvermutet siehst du seines Steigens Ausdruck in dem leeren Baum. Rainer Maria Rilke