Torta di zucchine



ein wunderbares Essen... gefunden  hier
und wie immer etwas umgebastelt... es war köstlich....;-)))


500 g Zucchini
30 g Butter
250 g Schichtkäse
100 g zerkrümelter Schafskäse
3 Eier
3 gehackte Esslöffel krause Petersilie von Balkonien
1 EL frischer Thymian
Olivenöl
Paniermehl (ich glutenfrei)
Salz,  Pfeffer


Zucchini waschen, trocknen und grob raspeln. Dann mit der Butter in eine Pfanne geben und 10 Minuten dünsten.

Inzwischen den Backofen auf 180 Grad stellen.
Die Auflaufform d = 26 cm ausfetten und und mit Paniermehl bestreuen.
 
Dann in einer Schüssel den etwas abgekühlten Zucchini mit Schicht- und Schafskäse, Eiern, Petersilie und Thymian zu einer homogenen Masse verrühren, salzen und pfeffern.

Nach 30 - 40 Minuten herausnehmen und warm essen.

Kommentare

Claudia M. Overmann hat gesagt…
Das schaut mich schon so saftig lecker an, wird gleich mal nach gebacken, Gruß CMO.
Che Vaux CV hat gesagt…
Eine schöne Idee, ein einfaches Rezept, wird am WE ausprobiert.

LG
Christiane
Manuela hat gesagt…
Ich freue mich gerade riesig!
Du bloggst, bist kreativ und kochst glutenfrei. Ich treffe selten auf genau diese Kombination... dann vertiefe ich mich gleich mal in deine Artikel :)
restaurant augsburg hat gesagt…
Wow! es siehtso lecker aus! vielen Dank für dieses Rezept!