Panzanella


Für 2_

eine Handvoll Kirschtomaten
1 rote Paprika
2 Esslöffel schwarze eingelegte Oliven
1 Stück Gurke
1 paar braune Champignons
2 dicke Scheiben Brot

2 Esslöffel Olivenöl
1/2 Zitrone (Saft)
Salz und Pfeffer

Tomaten halbieren, Paprika gewaschen kleinschneiden, Schlangengurke geschält entkernt in Scheibchen, Champignons geputzt in Scheiben.
In einer Schale die Sosse rühren und dann das Gemüse hinein und durchziehen lassen.
Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen und das Brot gewürfelt anrösten.

Kommentare

Grey Owl Calluna hat gesagt…
Klasse, wirklich Klasse. Sehr interessant!

Ich halte immer wieder Ausschau nach neuen Rezepten.
Danke Dir.
Liebe Grüße
Grey Owl
sassi hat gesagt…
das kannte ich auch noch nicht. hört sich gut und leicht an. :-)) - du hast dich ja gar nicht offiziell in den urlaub verabschiedet ;-) bin schon gespannt was du dann aus deinem urlaub mitbringst :-))) bussi sassi
Claudia und Rainer hat gesagt…
Hallo Gabi,
herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag von Rainer und Claudia.
Vielleicht hast Du ja Zugriff auf Deinen Blog und kannst dieses lesen.
Aber es ist auch mal gut total abzuschalten, auch den PC. Bis bald und erholt Euch gut ;-)