Lachs mit Senf- Honigmarinade


Rezept für 2

2 Lachsfilet
2 El Olivenöl
1 El Honig
1 El Senf
Salz und Pfeffer, Kresse

2 große Möhren
8-10 kleine Bio- Linda- Kartoffeln
100 ml Sahne

Möhren und Kartoffeln schälen und gar kochen.
Backofen auf 200 Grad, Ober- und Unterhitze vorheizen.
Olivenöl, Senf und Honig verrühren, salzen und pfeffern. Lachs in dieser Marinade baden und in einer kleinen Auflaufform in den Backofen (für 10-12 Minuten) geben.
Gemüse abgiessen und Sahne erhitzen. Gemüse zur Sahne geben und grob zerstampfen.
Pürree abschmecken. Alles mit Kresse bestreuen.

Kommentare

Katrin hat gesagt…
lecker...dabei fällt mir ein, dass ich jetzt auch mal den Kochlöffel schwingen sollte. Ich denke ich werde heute mal eine lecker Bolo ala Matze zaubern.

Liebe Grüße nach Hannover Tiffy
Katrin hat gesagt…
PS: wo hast du denn die Banner für Sassis Grußkartenseite her? Den hätte ich auch gern...