Rhabarber- Baiser- Kuchen glutenfrei






lecker und saftig - der Kuchen vom letzten Wochenende...
ein altes Rezept und es funktioniert glutenfrei

Rezept

Backofen auf 175 Grad Umluft stellen, Springform d = 26 cm ausfetten

750 Gramm geschälter Rhabarber in Stücke geschnitten (also vielleicht ein Kilo kaufen)

Teig
125 Gramm Mehl (ich glutenfreies Mix C von Schär)
125 Gramm Butter
125 Gramm Zucker
50 Gramm Kartoffelstärke
1 Backpulver
3 Esslöffel süsse Sahne
3 Eigelb
1 Ei

Mit dem Mixer die Teigzutaten verrühren (es ist ein Rührteig) und in die Springform
streichen. Den Rhabarber oben draufgeben und mit

1 Essloffel Zucker bestreuen

jetzt für ca 30 Minuten in den Ofen

inzwischen die

3 Eiweiss mit
100 Gramm Zucker

steifschlagen und in den Kühlschrank stellen.
Den Teig mit dem Rhabarber aus dem Ofen holen mit baisermasse bestreichen und noch mal
ca. 20-25 Minuten backen (leicht gebräunt soll er aussehen)

Es ist ein leichter Kuchen.....schön saftig und sauer ;-)))

Bis denn Gabi

Kommentare