Römö - Spaziergänge und das Essen glutenfrei


Man kann dort einfach wunderbar spazieren.....mal am strand, in den Plantagen, in den Siedlungen...


Pferde überall.... und so schöne Häuser....


....auch am Strand wird geritten.......nicht nur Auto gefahren...



Die Dünen...

Zum glutenfreien Essen:

Auf Sylt: Edelfischsuppe und Miesmuscheln in der alten Bootshalle von Gosch...immer wieder lecker
Dann graved Lachs aus der Tonnenhalle von Gosch (wir sind Goschfans ;-))))

Auf Römö: geräucherter Fisch und Römökrabben von Anni und Otto.
Neu für uns waren die glutenfreien Backwaren vom Römö- Bäcker auf der Hauptstrasse.
Es gab aus dem Tiefkühler Fruchtbrötchen, Rhabarberkuchen, Himbeerkuchen, brownies und Biskuitrolle ;-))) alles sehr lecker, wenn mans erstmal aufgetaut hat......und alles vorrätig....

Kurzum es fehlte uns an nichts......

Liebe Grüsse Gabi

Kommentare

ClauDia OverMann hat gesagt…
Liebe Gabi,
das sind ja wieder traumhafte Fotos, Du kannst es eben, das fotografieren. Bei dem Motivangebot macht es bestimmt großen Spaß.

Das Angebot von glutenfreier Ware ist mittlerweile wohl auch selbstverständlich. Es ernähren sich ja viele auch ohne zwingenden Grund glutenfrei, weil es der Gesundheit dienen soll.

Vielleicht habt Ihr durch einen Brückentag ein langes Wochenende, angenehme Tage wünsche ich, LG ClauDia.

Gabi hat gesagt…
Liebe Claudia, danke für den Kommentar...ja es wird einfacher mit dem glutenfrei...ist auch meine Vermutung durch die vielen Leute die sich gar nicht glutenfrei ernähren müssten...
Ja wir geniessen ein schönes freies WE Liebe Grüsse Gabi