Abendbrot glutenfrei und vegan Tofu mit Kidneybohnen



Ich sag Euch es ist einfach nur eine Sache des Würzens und es wird lecker versprochen!!

250 Gramm Tofu natur (glutenfrei!)
1 Dose Kidneybohnen
1 Zwiebel
3 Esslöffel Olivenöl
Salz Pfeffer Paprika Bratkartoffelgewürz etc.
Schnittlauch

Zwiebel feinwürfeln und schmoren, alles Andere bis auf den Schnittlauchdazu und fein pürieren.
Dann über Nacht in den Kühlschrank - am nächsten Tag ist es dann lecker!

Aufs Abendbrot und mit Schnittlauchröllchen dekorieren ..... es sieht aus wie Leberwurst schmeckt aber schon etwas anders....

Das Brot ist von Delfs
Der Liebste schwört im Moment drauf.... praktischerweise ist die Bäckerei in Hannover...ihr könnt aber auch online bestellen..... Dort gibt es auch Eierlikörschnitten, Buchweizenkuchen, Käsekuchen, Rumkugeln, Mandelhörnchen, Heidesand, Kokosmakronen und noch einiges mehr....natürlich glutenfrei.


Liebe Grüsse Gabi

Kommentare

ClauDia OverMann hat gesagt…
Was man doch alles so zaubern kann vegan, sieht lecker aus und wird bestimmt auch schmecken. Den Tipp mit DELFS gebe ich mal an den Sohn weiter, LG ClauDia. In eigener Sache:
http://klartext-cmo.blogspot.de/