Urlaub in Tignale Gardasee - Impressionen und Ferienwohnung und lecker glutenfrei essen



Bilder aus der ersten Oktoberwoche....

Wenn Frauen einen Capu bestellen, sieht der schon mal so aus wie oben...;-))))
Gewohnt haben wir in Tignale- Olzano, eine gute Wahl zum wandern und spazieren.

Unten seht Ihr den Blick vom Balkon. Links oben das ist kein Himmel, das ist der See....ihr habt ja Fantasie oder?



7x draussen gefrühstückt....hach ich will zurück... Jaja Nutella ist tatsächlich glutenfrei!! Wasn Glück!
Und leckeren Käse und Honig aus der Region gabs auch wieder...wieder von hier
Köstlich auch der Wein, total frischer Joghurt, das Olivenöl - einfach alles.

Tischdecke hatte ich vergessen mitzunehmen...ein Geschirrtuch tuts auch ;-)))




Der Blick runter auf den See, links der Hauport Gardola und rechts Piovere...




Die Gasse geht runter in den Hauptort...




Unten die Treppe geht hoch zur Wohnung....;-)))) Nichts für Leute, die nicht so laufen können....




Blick aus dem Wohnzimmer (mit offener Galerie - leider ohne Foto)



So sieht das Appartementhaus aus...mit Tiefgarage man glaubt es kaum. Das Haus ist ca. 2 Jahre alt...
Blumen haben mir gefehlt. Achtung Jammermodus!  Die Wohnung letztes Jahr war in einem üppigen Blumengarten, ein Traum.....Die Besitzerin gärtnerte von morgens bis abends....
aber das ist Jammern auf hohem Niveau....;-))).

Wir haben oben gewohnt. Man konnte bis unter die Dachbalken gucken und vom Bett durchs Dachfenster den Himmel bewundern....




Unten nochmal das Haus von vorne....unsere Nachbarn frühstücken noch ;-)))...




Und zu guter Letzt...tata...die Pizzeria wo wir lecker gegessen haben: Al Torchio.
Glutenfreie Pizza vom Feinsten. Der Liebste (ein glutenfreier Vegetarier) schwört auf seine Lieblingspizzen Ortolana und Tricolore.......Er hat sie wieder super vertragen und war glücklich damit!
Es ist kein 5 Sternerestaurant aber eine Top- Pizzeria wo die Pizzabäcker einfach ihr Handwerk verstehen.
Die Fleischgerichte sind  sehr gut, auch die Salate und das gegrillte Gemüse, Nudeln waren nicht ganz so überzeugend (ich glaube der Koch mag keine Nudeln) klicks


Die Pizzeria ist im Hauport Gardola (so ca. 500-600 Meter von der Wohnung) kein Ruhetag....Es gibt auch
glutenfreies dessert: tiramisu, Eis und Apfelstrudel....alles frisch und selbstgemacht!




Das wars erstmal, vermutlich gibts noch mehr, ihr kennt mich ja.... ;-)))) Liebste Grüsse Gabi

Kommentare

Che Vaux CV hat gesagt…
Liebe Gabi,

da kann man sich nur wohlfühlen und genießen. Und eine Pizzeria, die auch noch glutenfreie Speisen anbietet, das gibts bei uns überhaupt nicht.
Wünsch dir, daß du diesen schönen Urlaub noch eine Weile im Alltag bewahren kannst.

Lieben Gruß

Christiane
Grey Owl Calluna hat gesagt…
Ahhhhh....so wundervolle Bilder! Und was für ein Ausblick!
Ich nehm' dann auch mal einen Cappuccino.....
Liebe Grüße
Rosi
Gartendrossel hat gesagt…
hallo liebe Gabi,
herzlichen Dank für Dein großes Kompliment zu meiner Traumdecke, ich freue mich sehr!!

Urlaub im Oktober am Gardasee-herrlich- und dass Du zurück willst - kann ich gut verstehen - die schöne
Landschaft und das gute Essen sind einfach ein Genuss!

einen lieben Gruß schickt Dir Traudi
Lebenszeit hat gesagt…
So lässt es sich leben ;-) Wunderschöne Bilder und man merkt, dass es dir sehr gut gefallen hat. Leider war ich noch nie am Gardasee, immer nur vorbeigefahren. Aber man kann ja nicht wissen...
Danke, dass du uns ein Stück mitgenommen hast.
Liebe Grüße
Rita