Meeresfrüchte mit grünem Spargel und Kirschtomaten

2-3 Portionen

10 Stangen grüner Spargel halbiert (das untere Drittel geschält)
12-13 Kirschtomaten halbiert
100 Gramm in Olivenöl eingelegte Scampis
2 Fischfilets (hier Tilapia mariniert und Kabeljau)
Kräuter der provence, Chilisalz, Zitronen- Kräuter- Pfeffer
2-3 Esslöffel Olivenöl

Backofen auf 175 Grad stellen.
Erst die Filets in die Auflaufform legen und dann das Gemüse und die Scampis drumherum drapieren.
Würzen und mit Olivenöl beträufeln.
Dann ein paat Minuten in den Ofen.
Einmal zwischendurch habe ich es mit Sud beschöpft.
Dazu gab es Basmatireis, lecker wars....

Kommentare

Grey Owl Calluna hat gesagt…
Ach mannooo....winsel.....will kosten!!!
Das sieht echt sssoooo lecker aus!!
Sei lieb gegrüßt
Rosi
Meeresfrüchtchen hat gesagt…
Das klingt lecker! Ich liebe MEERESFRÜCHTE! Muss ich unbedingt auch mal kochen! Meinst du, es passen auch ein paar Tintenfisch-Tentakeln dazu?

Liebe Grüße, Anne
Gabi hat gesagt…
Danke Ihr Beiden. Also Tentakel hab ich noch nicht probiert...Wenn man Sie in 5-10 Minuten geschmort kriegt, müsste es gehen...wenn mann sie länger schmoren muss, wirds nix.
Das oben geht ja ganz fix..
Liebe Grüsse Gabi