Blätterteigtarte mit grünem Spargel glutenfrei


für eine Quicheform d = 26 cm

1 Paket TK- Blätterteig von ds4you (alle Anderen TK- Blätterteig fertig)
500 Gramm grüner Spargel geputzt und im unteren Drittel geschält
200 Gramm creme fraiche
200 Gramm Frischkäse
2 Eier
1 Esslöffel geriebener Parmesan
Salz und Pfeffer
Margarine zum Ausfetten der Form

Blätterteig tauen lassen und die gefettete Form auskleiden mit dem Teig.

Backofen auf 175 Grad stellen.

Eier mit creme fraiche, Parmesan und Frischkäse vermixen. Würzen. Etwas davon auf den Blätterteig giessen. Spargel in die Form geben. In Gänze oder in Stückchen, wie ihr wollt. Jetzt den restlichen Eierguss auf den Spargel und für 30-40 Minuten in den Backofen, bis er nett gebräunt aussieht. Hat uns sehr gut geschmeckt. Dazu gab es hier auf dem Bild Latuga- Salat mit Senf- Honig- Sahnesosse.
Liebste Grüsse Gabi

Kommentare

Birgitt hat gesagt…
...mmh, ich liebe grünen Spargel, liebe Gabi,
also falls was übrig ist...

lieber Gruß von Birgitt
PurpurBête hat gesagt…
Tolle Idee!
Ich denke, ich werd das mal mit einem Quark-Öl-Teig versuchen.
Sarah-Maria hat gesagt…
mjamjam. die sieht einfach köstlich aus. ein tolles rezept! :)

liebe grüße zu dir,
sarah maria