2. Urlaubstag Tirol Zugspitzgebiet




So von nun an werdet Ihr mit Fotos zugeschüttet, Ihr habt es so gewollt...(in Telefonaten, mails, perönlich etc.) Nachdem der 1. Urlaubstag (von 10) mit der Anreise 700 km vorbei war, sind wir Donnerstagnachmittag den 29.9.2011 in Tirol (Österreich) Zugspitzgebiet angekommen. Eine ganz andere Welt, kein Horizont, aber gewaltige Berge Ein bisschen Angst hatten wir vor zuviel Alpenschick....aber das war ganz unnötig. Es war dort wirklich schön. Sonniges Wetter, so um die 20 Grad. Am Freitag sind wir dann in Biberwier gewandert entlang an ein paar Seen auf die Alm von Biberwier und nach einem leckeren Erdbeereis wieder runter mit der Seilbahn. Lermoos und Ehrwald besichtigt.Bilder von nachmittags folgen ;-))) Wozu sind eigentlich die vielen kleinen Holzhütten?

Kommentare

Lebenszeit hat gesagt…
Das sieht nach traumhaften 10 Tagen aus. Urlaub pur mit allen Sinnen. Da würde ich auch mal wieder gerne wandern. Ist schon ewig her unser letzter Urlaub...*träum* Wunderschöne Bilder.
Liebe Grüße
Rita
Birgitt hat gesagt…
...also hier in der Gegend heißen diese kleinen Hütten Heuhütten, liebe Gabi, und da erklärt der Name schon die Bedeutung...
wenn du mehr nachlesen möchtest, hier habe ich was interessantes darüber gefunden:
http://www.murgtal.org/index.php?/layout/set/print/content/view/full/631

ich freu mich auf noch mehr so schöne Urlaubsbilder,
lieber Gruß von Birgitt
Jana hat gesagt…
Hallo Gabi.
Tirol ist soooooooo schön wir waren im diesem Jahr auch in Lienz. In 1800 haben wir gewohnt war das hoch aber sehr schön.
Deine Fotos sind sehr schön.
Sei lieb gegrüßt von Jana