Das Kloster Lüne in Lüneburg




Diese schönen Bilder sind alle von Freitag. Bestes Wetter hatten der Liebste und ich. Vom Bahnhof sind wir direkt zufuß zum Kloster gewandert (1-2 km). Eine friedliche Anlage. Es gibt eine Weberei, die man auch besichtigen kann, und natürlich auch das Kloster und das Museum. Sehr nett. Ich glaube weben ist auch etwas seeeehr meditatives ;-))). Ich habe ein bisschen zugeschaut. Es gibt wohl auch Kurse im weben, spinnen und Meditation. Der Kräutergarten ein Traum. Im Klostercafe haben wir Mittag gegessen. Schön draußen fast unterm Apfelbaum.

Kommentare

Grey Owl Calluna hat gesagt…
Tja,...auch da wird der Trend der Zeit erkannt.....aber das ist gut so....
Wundervolle Bilder. Frau spürt die Ruhe, die jetzt dort herrscht.....
Danke für's Mitnehmen liebe Gabi.
Sei lieb gegrüßt
Rosi