Blaubeertörtchen aus der muffinform glutenfrei



Boden:

100 Gramm Maisgries (polenta)
1/2 Tütchen Backpulver
50 Gramm Zucker

2 Eigelb
50 Gramm Sonnenblumenöl

Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
Mit dem Mixer erst die flüssigen Zutaten schaumig schlagen, dann alles verquirlen und den Teig in 9 muffinpapierchen drücken, Rand etwas hochziehen.
Den Teig 15 Minuten vorbacken.

250 Gramm Blaubeeren gründlich waschen, abtropfen lassen


Baiser

2 Eiweiss
50 Gramm Zucker
1 gehäufter Teelöffel Maisstärke

Die Masse steif schlagen. Den Boden aus dem Ofen nehmen.
Die Blaubeeren auf den Boden geben und etwas eindrücken.


Zuletzt die Eischneemasse als toppimg oben aufgeben.
Dann nochmal 10- 15 Minuten in den Ofen, bis er beginnt zu bräumen.
War seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr lecker, der Liebste war begeistert.

Kommentare