Kürbiskern- Minzpesto


Ich habe das leckere Rezept hier bei Alex von Alle kochen gefunden!

Rezept für 4 Portionen und 500 Gramm Spaghetti

1 Bund Minze
1/2 Bund Petersilie
1 Esslöffel Mandelblättchen
2 Esslöffel Kürbiskerne
2 Knoblauchzehen geschält und grob gehackt
1 Esslöffel Bio- Zitronenabrieb
2 Esslöffel fein geriebener Parmesan
150 ml gutes Olivenöl
Salz und frisch gemahlener Pfeffer


Kürbiskerne und Mandelblättchen ohne Fett anrösten bis es lecker riecht.
Abkühlen lassen.
Petersilie und Minze gewaschen grob zupfen.
Jetzt alle Zutaten bis auf das Olivenöl in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab unter langsamer Zugabe des Olivenöls pürieren.
Abschmecken...
Oberköstlich!!!! Wir haben zu zweit die Hälfte verbraucht und den Rest in ein kleines Marmeladenglas gut verschraubt in den Kühlschrank verfrachtet.
Der Liebste fragte von nun an jeden Abend, ob man denn nun nicht endlich wieder das Pesto machen könnte.......... also oberlecker, probiert es aus....es ist schnell gemacht! Und die Minze schneckt wirklich nicht vor, sie macht das pesto leicht und frisch!

Kommentare

Grey Owl Calluna hat gesagt…
Herje,...jetzt läuft mir wieder das Wasser im Munde zusammen!!!!

Da geh´ich doch jetzt gleich mal ´ne Waffel essen....grins...
Sei lieb gegrüßt
Rosi
Jouir la vie hat gesagt…
Da wünsche auch ich guten Appetit, doch dies mal brauchste nichts übrig lassen, ich mag das nicht so gerne, also futter nur auf...

Servus ruft
Kvelli
barcalex hat gesagt…
Schön wenn es euch so gut schmeckt. Mahlzeit.
Yael hat gesagt…
DAS probier' ich bestimmt mal aus!
Mhmmmmm...
Danke fuers Rezept und ein schoenes Wochenende wuensche ich!
Katharina hat gesagt…
Mmmmmm das hört sich wunderbar an.

Ein sonniges Wochenende.
Katharina
Katrin hat gesagt…
hmmmm, lecker!
tobias kocht! hat gesagt…
Kürbiskern und Minze klingt super!