Schoko- brownies- mit Preiselbeeren funktioniert glutenfrei

Ich hab neulich ein superleckeres Rezept nachgebacken. Es funktioniert auch glutenfrei ganz wunderbar! gefunden hier bei Cucina-casalinga
Ich habs fast genau so nachgebacken. Den Tipp mit dem Backpapier hab ich leider ignoriert..dadurch ist er etwas gerissen, tut aber dem Geschmack keinen Abbruch ;-)) Ich hab noch einen Teelöffel Kakao dazugenommen, da mein Schokoladenvorrat nicht sooooooooo hochwertig war (100 Gramm lila Schokolade und ein kleiner Weihnachtsmann ohne Kopf ;-)) das machte zusammen 125 Gramm.. Und ein bisschen mehr Zimt hab ich genommen.....er ist wirklich köstlich, den back ich garaniert wieder mal nach.......Es gab beim Liebsten ein ziemliches Bedauern, als er alle war....

Kommentare

Jouir la vie hat gesagt…
Oh, wie schade doch, schon alle? Und gerade jetzt hätte ich solchen Jibber drauf...

Sei lieb gegrüßt
Kvelli
tobias kocht! hat gesagt…
Gefällt mir! Muss ich probieren.