Mouncel und Mücke im November - Gemütliche Nickerchen









Nachdem wir die Novemberwochenenden renoviert und die Möbel hin und her geräumt haben, kommt jetzt wieder etwas Gemütlichkeit auf. Die Katzen haben neue Lieblingsplätze und verstehen sich ganz gut ;-)). Auch getrunken wird jetzt woanders, die Gieskanne auf dem Balkon ist out (kaltes Wasser wäh). Getrunken wird jetzt aus einer hauchdünnen feinen weissen kleinen Teetasse, die auf der Fensterbank steht... da schmatzt es sich nochmal so gut. Mouncel ist wirklich sehr müde im Moment. Und Mücke immer noch ein Gute- Laune- Paket. Sie steht immer noch früh morgens auf (so zwischen 4 und 6), kommt angerannt und brummt, wenn sie uns sieht, juchzt und springt- die pure Lebensfreude.
 Ein schönes Wochenende wünsch ich Euch! Gabi

Kommentare

Coco hat gesagt…
Das sieht ja süß aus, wie die Beiden da im Körbchen liegen.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße, Coco
2 B's World hat gesagt…
Sind das tolle Bilder.
Da möchte man sich gleich dazukuscheln - aber ob die Beiden das dulden würden?
Es ist doch schön, wie anpassungsfähig unsere tierischen Familienmitglieder sind. Schwups, hat man einfach ein paar neue Lieblingsplätze gefunden und alles ist schöner Ordnung. Toll!

Liebe Grüße von 2 B's
Elisabeth hat gesagt…
Entzückend, deine beiden Kuscheltiere, liebe Gabi!
Oh ja, von unseren Katzen können wir viel lernen und uns abschauen... *lächel* unglaublich... wunderbar...

Kuschelige Vorweihnachtsgrüße zu dir, Elisabeth
Grey Owl Calluna hat gesagt…
Die Katzen machen es richtig. Sie liegen da räckeln sich, träumen und lassen die Arbeit den anderen machen.....grins....
Liebe Grüße
Rosi