Mittelalter- Spektakel im Georgengarten letztes Wochenende

 Letztes Wochenende: Ersteinmal ein herbstlich- sonniger Spaziergang in den Herrenhäuser Gärten und drumherum, dann....


waren wir noch im Georgengarten zum mittelalterlichen Spektakel....13 Euro Eintritt *seufz*.......Schön wars, bestaunt haben wir ein hölzernes Karussel, zahlreiche Bühnenauftritte, fantastische Musik, Vorführungen von altem Handwerk (spinnen, Schmiedearbeiten etc.) viele Verkaufsstände mit handgefertigten Sachen, viele mittelalterlich gekleidete Menschen und für Essen und Trinken war auch gesorgt. Wetter war top ;-)) Was will man mehr........

Kommentare

Jouir la vie hat gesagt…
Solche Spektakel gefallen mir auch, sind bei uns allerdings eher selten zu sehen...

Sei lieb gegrüßt
Kvelli
elakiel hat gesagt…
oh schöön! da hab ich ja wirklich was verpasst. aber jetzt verstehe ich, warum in der u-bahn so viele leute in mittelalter-kleidern waren :D
Lilo hat gesagt…
Liebe Gaby,
ja da habe ich auch etwas verpasst!
Aber ging leider nicht anders, da wir ja renoviert
haben!
Das erste Foto ist superschön, mit richtig gutem
"Durchblick"!
Wünsche Dir eine schöne Woche
und sende einen ganz lieben Gruß
Lilo