Sorglos



Heb einen Kieselstein auf
und übergib ihm deine Sorgen,
deine Ängste und Zweifel
und dann wirf ihn ins Meer.
Die Wellen machen Sand daraus,
langsam aber sicher.
Wunderbaren, feinen Sand,
der zum Strandspaziergang einlädt.

© Jochen Mariss

Ja.........vielleicht auch ein Grund ans Meer zu fahren.......
Ich habe letzte Woche einen Meditationskurs begonnen,
um etwas ruhiger werden. Es gefällt mir ganz gut und
ich freue mich schon auf morgen, da gehts weiter.....
Einen schönen Abend wünsch ich! Gabi

Kommentare

Coco hat gesagt…
Ein sehr angenehmer Gedanke! Werde beim nächsten Strandspaziergang dran denken.
Liebe Grüße, Coco
Luna hat gesagt…
schönes bild. schönes gedicht! :-))ich hoffe du lässt uns auch ein wenig teilhaben an den weisheiten deines meditationskurses ! :-)ich werde den stein in "meinen" see werfen ;-) LG
Oppi hat gesagt…
Meditation, das wird bestimmt toll.

Ich werfe meinen in unseren Teich. ;-)

LG deine Oppi