Pollo tonnato


Ein leckeres partyfood vom Wochenende

Für 2 Quiche- Formen

2 Eigelb
1/2 Zitrone (den Saft)
250 ml Olivenöl
2 Dosen Thunfisch naturell
2 Esslöffel Kapern
Basilikumblätter
3-4 Hühnchenbrüste

Fleisch kurzbraten, salzen und Pfeffern und erkalten lassen. In dünne Scheiben schneiden.


Fleisch in den Formen dünn und nebeneinander auslegen.


Mayonaise herstellen: Eigelb mit Zitronensaft und einer Prise Salz leicht verrühren mit dem Schneebesen. Dann das Olivenöl hineingiessen und mit dem Pürierstab alles vermixen. Den Pürierstab immer wieder "hochziehen".
Zuletzt Thunfisch, Basilkumblätter und ein Esslöffel Kapern dazu und weiter pürieren. Wenn es zu dick ist, noch etwas Olivenöl.
Die Masse nun über das Fleisch giessen. Gut durchziehen lassen, an einem kühlen Ort für ein paar Stunden. Mit Kapern dekorieren. Saulecker sag ich Euch.

Kommentare

Katrin hat gesagt…
hmmm, mit geflügel kenn ich das noch gar nicht.
kommt mit auf die liste!

lg tiffy
Elisabeth hat gesagt…
Mhm, wow, genial, liebe Gabi - ich krieg sogleich Gusto, dabei ist das keine Hexerei, gell!? :-) Danke dir!
Herzliche Grüße zu dir, Elisabeth