Ananas mit Mangosahne


heute mal ein Nachtisch mit Vitaminen...

4 Portionen
1 Ananas
1 Mango
200 ml süsse Sahne

Ananas schälen und in kleine Stücke schneiden
Mango schälen und in grobe Stücke zerteilen. Mango mit dem Pürierstab in feines Püree verwandeln. Abschmecken. Wenn die Mango nicht schön süss ist mit etwas Puderzucker abschmecken. Sahne schlagen.
Ananas auf 4 Teller verteilen. Mangopüree ganz vorsichtig unter die Sahne rühren und das Gemisch über die Ananas geben. Hat uns sehr gut geschmeckt ;-))

Kommentare

Grey Owl Calluna hat gesagt…
Mango......esse ich sssoooo gerne!!!

Hier krieg ich immer Hunger.....da werd´ich mir doch gleich ma einen Cappuccion machen....
Liebe Grüße
Grey Owl
Heidegeist hat gesagt…
Schaaaaaaade, nun sind wir grad vom Einkaufen zurück und dann bekommt man sowas Leckeres vorgesetzt....LG Inge