Direkt zum Hauptbereich

Heute zuhause - Nickerchen der Katzen und Warten auf den Frühling


........da haben wir uns den Sommer mit Caipirinha ein bisschen erträumt.




Die Katzen schlafen im Moment viel. Zwischendurch laufen sie raus auf den Balkon. Der ist ganz voll geschneit. Und so stapfen sie durch den Schnee. Mücke spielt auch mit dem Schnee und wirft ihn durch die Gegend.......Aber nach ein paar Minuten sind sie freiwillig wieder drin. Auch mal was Neues......
Gewicht: Mouncel: 3,5 kg, Mücke: 3,9 kg


Die Narzissen sind schon aufgeblüht, beide katzen sind Blumenfans. Allerdings hat sich mouncel das Buddeln und Ausgraben von Topfblumen abgewöhnt.



Der Baum ist abgeschmückt und weggebracht. Mouncel ist davon nicht so begeistert, da sie immer mal gerne im geschmückten Baum hochgeklettert (jaja sie ist eine Waldkatze) und hat ein Nickerchen auf einem Zweig gemacht (leider kein Foto). Während Mücke 3 oder 4 Kugeln zerditscht hat.

Kommentare

Luna hat gesagt…
hi. mit kätzchen im haus ist schon auch immer was los- nicht?! da denkt man,sie schlafen eh immer ABER nein, ganz so ist es nicht. ab und an stellen sie auch was an ;-) .im moment wäre ich auch gerne katze - bei mir - fressen und schlafen und nicht in die kälte raus müssen. *brrr* . süss wie sich deine kleinen aneinenderkuscheln. machen meine nicht.:-( lg LUNA
Oppi hat gesagt…
Mmmmm, Cocktails - ich fürchte ich wiederhole mich - leckerschmecker...! Ich freue mich so auf den Sommer. Bis dahin muss ich aber unbedingt ein
paar Rezepte haben, die nicht so auf die Hüfte schlagen. :-)
Coco hat gesagt…
Ich stelle mich mal mit in die Reihe und warte auf den Frühling. Narzissen habe ich hier auch schon stehen und heute musste ein Tulpenstrauß her.
LIebe Grüße, Coco
Lilo hat gesagt…
Etwas Schöneres als schlafende Katzen zu sehen, gibt es kaum!
Wenn ich unsere Minka friedlich und voller Vertrauen eingerollt schlafen sehe und höre (sie schnarcht manchmal richtig laut), werde ich selbst ganz ruhig und entspannt!
Noch einen schönen Abend für Dich
Lilo
Katrin hat gesagt…
Also Lilly mag Schnee. Sie will immer raus auch wenn ihre Ausflüge jetzt doch kürzer sind als im Herbst.
Am Baum hatten wir nur unkaputtbaren Holzschmuck und ein paar goldene Kugeln. Dran geklettert ist sie nicht, hat wohl zu sehr gepiekt.

LG Tiffy, die bald mal auf nen Caipi vorbei kommt grins

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zwetschgenkuchen vom Blech glutenfrei (Quark- Ölteig)

...das war der Kuchen vom Wochenende...saulecker..;-)))






Gemütliches Kuchenessen mit Tee und Zwetschgenkuchen.....


3/4 Blech

170 Gramm Quark
50 ml Rapsöl
50 ml Sahne
100 Gramm Zucker
75 Gramm gemahlene Mandeln
215 Gramm Mehl (ich Schär Mix C)
1 Päckchen Backpulver (ich glutenfrei)

1,1 kg entsteinte halbierte Zwetschgen

Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze stellen.
Teig aus den Zutaten oben zusammenmixen. Das Blech mit Backpapier auskleiden und den Teig mit den Händen sorgfältig darauf verteilen.
Zwetschen senkrecht in Reihen darauf verteilen (es hätten ruhig ein paar Zwetschgen mehr sein können - vielleicht 1,5 kg)

Streusel

150 Gramm Butter
150 Gramm Zucker
150 Gramm Mehl (ich Mix C von Schär)
1 Esslöffel selbstgemachter Vanillezucker

Alles vermixen und auf den Zwetschgen zerkrümeln.
Jetzt in den Backofen für 40 Minuten, dann noch mal 10 Minuten auf 200 Grad stellen (dann werden die Streusel krosser ;-))).

War saulecker.......zur Nachahmung empfohlen. Quark- Öl- Teig ist ja …

Herbstdeko

...Dieses Jahr (bisher?) ganz klein in grau/silber/rot/weiss.....
Ich geniesse den Spätsommer und freu mich auf einen spätsommerlichen Urlaub...

PomPoms - federleichte und wunderschöne Deko

Ich muss mal Reklame machen... diese leichte verträumte Deko ist bei uns eingezogen...ganz federleicht...
(Hier ist nix mit Herbstdeko in rostrot, braun und gelb-grün) Und nun bammeln hier überall die kleinen Satelliten rum ;-)))
Schöööön....Selbst in der Küche in lila ;-))). Sie machen übrigens gute Laune ;-))). Erstanden bei dawanda und zwar hier. Man muss sie nur noch selber auseinanderfalten.
Dafür braucht man etwas Geduld und Fingerspitzengefühl  (nicht gerade meine Stärke, der Liebste musste sie auseinanderfalten. Ganz rund und perfekt sind sie zwar nicht geworden....) seht selbst.....