Letzten Sonntag im Paradies


...ja ihr seht richtig, das ist Fleisch- Schweinefleisch.
Letzten Sonntag gab es wieder ein Essen über die Gemüsekiste im Restaurant Paradies.
Zur Erinnerung:Restaurant Paradies
Das Thema war Apfel....
Zu dem Fleisch was ich gegessen habe, gab es leckerstes Wurzelgemüse und Kartoffel- Apfelgratin.


...hier seht ihr Joachims Teller: ähnlich aber mit Tofu- an Apfel geschmort.
Er ist da sehr konsequent, Fleisch isst er nicht.

Aperitif: Olivetto (Sud aus Olivenblättern, Limettensirup, Mineralwasser und Granatapfekernen)
Vorweg gab es: Apfel- Möhrenterrine mit geschmorten Apfelspalten und leckerem Blattsalat, Brot und Apfeldip.
Der Nachtisch: Rotweinfeigen, Mandelsahne, selbstgemachtes Eis, Apfelcrunch und Dörrapfel mit Parmesanspänen. Ach wenn ich doch so kochen könnte. Geschmacklich und auch von der Optik war alles spitzenmässig.
Am Wochenende will ich einiges nachkochen.....Falls es was wird werd ich es veröffentlichen ;o)).

Kommentare