belegte Brote - partyfood - mit Liebe gemacht





Mein Mann hatte sich "Abendbrot" gewünscht...Das ist dabei rausgekommen:

5 Scheiben Brot
Margarine
ein paar Blatt Eichblattsalat
2 Scheiben Käse
1 hartgekochtes Ei
50 Gramm Nordseekrabben
eine Handvoll pimientos del padron
Olivenöl
1/2 rote Paprika
ein paar kleine Tomaten
Schnittlauch, fleur de sel, Pfeffer

Brotscheiben diagonal durchschneiden, dünn mit Margarine bestreichen und ein Stück Eichblattsalat darauf. Jetzt mit Käse, Eischeiben, Nordseekrabben belegen. Die pimientos (kleine Paprikas) in der Pfanne in Olivenöl schwenken, die Tomaten zu " Krönchen halbieren, und alles schön dekorieren, salzen und pfeffern. War lecker ;-))
...........und macht gar nicht so viel Arbeit. Nebenher konnte man wegen der mitgebrachten dänischen Fähnchen noch ein bisschen glückseelig in Urlaubserinnerungen schwelgen und das Meer war wieder ganz nahe....

Kommentare

Coco hat gesagt…
Hmmmm, das sieht ja lecker aus!
Margot hat gesagt…
Liebe Gabi, ich hätte etwas für dich auf meinem Blog: http://margot-wasauchimmer.blogspot.com/2009/10/award.html
Es kommt von Herzen. Danke auch für deine wundervollen Kommentare bei mir. Das Wort Lieblingsmann kommt von der Liebe...
Liebe Grüße von Margot
P.S.: Sieht schon wieder "saumäßig" gut aus!