Zwetschgenkuchen vom Blech funktioniert glutenfrei



Ein ganzes Blech Kuchen.......

500 gr. Mehl (schär) glutenfrei
250 gr. Margarine
200 gr. Zucker
1 Paket Weinsteinbackpulver
1 Paket Vanillezucker
5 Eier
100 ml süsse Sahne

reichlich Zwetschgen

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Rührteig herstellen und auf dem mit Backpapier belegten Blech ausstreichen. Zwetschgen waschen, halbieren, entkernen und damit den Teig beleegen. Ca. 60 Minuten backen. Er ist sehr lecker geworden....schön saftig der Boden und schön saftig und säuerlich die Zwetschgen.

Nachtrag: Lauwarm schmeckt der Kuchen am besten, also unbedingt kurz vor dem Essen in den Ofen!!

Kommentare

Grey Owl Calluna hat gesagt…
Oh ja! Das sieht lecker aus!!!
Kann ich ein Stück haben,...bitte?!
Liebe Grüße
Grey Owl