Nudeln mit verschiedenen Pilzen


........eine letzte kleine Rückschau. Ich hatte auf einer Radtour bei Skagen beim durchfahren von Wald und Heide doch flugs erkannt, das einige Leute mit ordentlich Pilzen in ihren Fahrradkörchen fuhren. Also: flugs angehalten und schon nach 10 Minuten hatten wir 2 Handvoll Pilze zusammen. Ganz begeistert sind wir ins Häuschen und haben uns Nudeln mit Pilzen gemacht.

2 Portionen:

2 Handvoll Pilze
2 kleine Schalotten
Olivenöl und Sahne
250 gr. Nudeln
Kresse

Nudeln aldente kochen. Abgiessen.
Schalotten in Olivenöl glasig dünsten und Pfifferlinge und Maronen gesäubert geputzt dazu. Alles gut durchschwenken und etwas Sahne dazu, Nudeln kurz dazu und mit Kresse bestreuen.

Aber: Macht sowas nicht wenn ihr euch nicht mit Pilzen gut auskennt.
Was mich besonders gefreut hat: ich hab schon ewig keine Pfifferlinge mehr gefunden.
Ich glaube in Niedersachsen gibt es kaum noch so moosige nasse Wälder.

Kommentare

Grey Owl Calluna hat gesagt…
Ahhh, ....schon wieder was "Leckeres"!!!!
Liebe Grüße, und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
Grey Owl