Nudelpfanne mit Bohnen, Pfifferlingen und Lachs

Garten-Koch-Event August 2009: Bohnen [Einsendeschluß: 31.08.2009]



das war eine sehr leckere Sache! Hier das Rezept für 2:

100 gr. Nudeln (ich glutenfreie Reisnudeln)
250 gr. grüne Bohnen
250 gr. Pfifferlinge
1 Lachsfilet
50 ml Sahne
100 ml Brühe
Salz, Pfeffer und Olivenöl zum Braten

Nudeln und Bohnen garkochen. Bohnen eiskalt abbrausen. Beides beiseite stellen. Pfifferlinge säubern und kurz anschmoren. Dann in der Pfanne zur Seite schieben. Lachs gewürfelt auch kurz anschmoren und beiseite schieben. Bohnen kurz dazu mitschmoren. Dann die Nudeln dazu. Alles vermengen und Sahne und Brühe angiessen und etwas einkochen lassen. Abschmecken. Die Zutaten passten erstaunlicherweise sehr gut zusammen....

Kommentare

gretelies hat gesagt…
Oh, Danke Gabi, das Rezept nehme ich mir jetzt mal mit, ... wir haben noch Bohnen eingefroren, die müssen jetzt mal weg ... und Pfifferlinge liebe ich :-)

Liebe Grüße
Anne
Sus hat gesagt…
Ha, bis auf den Lachs gab's das gestern abend bei uns auch! Sehr lecker!

Liebe Grüße, Sus
Anonym hat gesagt…
Boah jamjam....
und ich hab heute werde Bohnen noch Pfifferlinge zur Hand und muss also bis Montag warten.
Leeecker!
nicht das erste Rezept welches ich hier erhasche - Dankeschön für die Köstlichkeiten!
LG
Lisa
Pummelchen hat gesagt…
Hmmm!!
Das sieht ja richtig lecker aus.....
schnell mal ausprobieren
liebe Grüsse pummel
lilofee-kids hat gesagt…
Das hört sich aber lecker an, ich werde das Rezept bald mal ausprobieren.

Vielen Dank ;-)
speedy hat gesagt…
Dankeschön @all ihr Bohnenfans.....Gabi
Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.