Hannover Kleines Fest im Grossen Garten, Teil 2



Das ist der Fürst der Finsternis! Unser highlight. Er kannte keine Gnade, ein Mitglied unserer Gruppe musste auf die Bühne (möchte hier aber nicht zu sehen sein)
Er hatte ein flatterhaftes Auftreten, einen sehr speziellen Humor, beschäftigt sich viel mit Echoortung und es war Wuscheltag.....und er sang lauthals: Ein Stein der Deinen Namen trägt.......



Le Bo Trio - Wie ihr seht, was fürs Auge gabs auch... Diese Herren hatten nur ein paar wuschelige kurze Hosen und Stiefel an (Biene-Maja-mässig) Sie konnten fantastisch jonglieren und machten dabei artistische stunts auf dem Trampolin, toll....



Überall soooooo zauberhafte Figuren und Frans (links unten) war auch wieder da, Frans der seit Jahren den ganzen Abend Gurken isst (davor hat er jahrelang den ganzen Abend Bananen gegessen).


Und krönender Abschluss war wie immer ein bewegendes Feuerwerk.........ja das war ein ganzer Abend Urlaub und es lohnt sich. Man denkt noch lange dran zurück....
Wer noch hin will. Es gibt jeden Abend noch 200 Karten. Es liefen auch Leute rum die versucht haben, Karten zu verkaufen und es kostet für Erwachsene 26 Euro.

Kommentare

Eine gute Idee,wenn es nicht soweit weg wäre;-)Die Kostüme der Schmetterlinge hätten mich voll begeistert.Überhaupt eine Farbenpracht zum Fotografieren.Auch deine Zusammenstellungen.Tolles Fotoprogramm;-)lg Manulea
speedy hat gesagt…
hallo Manuela, ich weiss ja gar nicht wo Du wohnst...aber es gibt diese Feste an mehreren Orten. Vielleicht machst Du mal eine Wochenendreise zum Beispiel nach Hannover?
Nächstes Jahr im Juli ist es wieder soweit und man kann sich im März/ April vorher für Karten im Internet bewerben. (Es ist immer ausgebucht)Und es lohnt sich...Liebe Grüsse Gabi
Ich wohne in Bayern.Dankeschön für den Tipp.Ich kenne viele schöne Städte Deuitschlands noch nicht.liebe Grüße Manuela