Antipasti


Habe leckere antipasti gemacht, heute abend wird gegrillt.......

2 Auberginen
2 gelbe zucchini
2 grüne zucchini
1 Handvoll Champignons
1 rote Paprika

Sud:
6 Esslöffel Olivenöl
4 Esslöffel aceto basamico
2 Esslöffel Akazienhig
Salz und Pfeffer

Auberginen vorbehandeln (Salz auf die Scheiben und 1 Stunden später abspülen und auswringen. Ansonsten alles in Scheiben schneiden. Paprika nur halbieren und entkernen.
Dann: Backofen auf 200 Grad vorheizen Gemüse einlagig (nicht stapeln) auf das Backblech mit minimal Olivenöl beträufeln und garen. In eine Schale geben. Noch warm mit dem Sud beschöpfen und durchziehen lassen (eine Nacht oder ein paar Stunden)
Die Paprika: nach dem Garen Haut abziehen und in Streifen schneiden).

Kommentare

Katrin hat gesagt…
hmmmm, wann geht’s los?

Ich würde kommen...

LG Katrin