Lachs mit Tomaten- Sahne- Sosse


Das war lecker zu Pellkartoffeln (natürlich Bio- Linda) und Spargel

Für 2:
2 Lachsfilet TK
2 Esslöffel passierte Tomaten
2 Esslöffel Sahne
1 Esslöffel Olivenöl
Salz und Pfeffer

Tomaten, Sahne und Öl mischen, würzen und in die Auflaufform. Jetzt den tiefgefrorenen Lachs in die Form und von allen Seiten mit Sosse beschöpfen. Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze und den (noch gefrorenen) Lachs hinein.
Immer mal beschöpfen und mit einem Piekser feststellen ob er schon durch ist. Eine Zeitangabe habe ich nicht. Aber es dauert nicht lange (vielleicht 10-15 Minuten). Er war schön zart.
Das ist übrigens auch ein super Partyrezept. Und lässt sich auch gut mit 20 Stück Lachs herstellen. Sossenmenge anpassen und macht kaum Arbeit...... ;-)) Dann eben mit baguette und Salat.

Kommentare