Erdbeermarmelade mit Prosecco


Die Tulpengläser sind alle belegt, deshalb heute mal in gesammelten Gläsern.....
Für die zu sehenden Gläser:

650 gr. vollreife ganz frische Bio- Erdbeeren
350 ml Prosecco
500 gr Gelierzucker für Erdbeeren 1:2
1/2 Limette

Erdbeeren geputzt, gewaschen und kleingeschnippelt, dann gründlich mit dem Zucker verrrühren und den Prosecco und die Limette dazu. Alles 5 Minuten sprudelnd kochen und dann sofort in die mit heissem Wasser ausgespülten Gläschen.
Ist total lecker- fast wie Gelee und man schmeckt den prosecco noch raus, köstlich.
Mein Dank geht an die Kochschlampe für die Inspiration.....

Kommentare

sassi hat gesagt…
da gehts dann ja sicher gleich lustig in den tag - mit prosecco zum frühstück ;-) :-D .interessante idee ;) lg sassi
speedy hat gesagt…
@sassi: Der Geschmack ist da vom Prosecco, aber der Alkohol ist entwichen ,-)). Ausserdem haben wir beide keine Probleme mit Alkohol, wie so viele Andere...........Gabi