feuriges Soja-Geschnetzeltes





na sieht das nicht lecker aus? Für 4 Portionen: 125 gr Sojageschnetzeltes (fein) ausm Bioladen 1-2 Stunden in warmes Wasser einweichen. 2 Rote Zwiebeln anschmoren, Sojageschnetzeltes dazuschmoren, dann etwas Tomatenmark und 2 Tomaten kleingeschnitten hinein und wenn alles schön durchgeschmort ist, mit einer kleinen Dose Tomaten und 200 ml Gemüsebrühe löschen. Kräftig würzen mit Chili, Paprika, Kräutersalz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Kresse. Und Zimt natürlich!!
Dazu gabs kleine Maccheronis von Barilla und frischgeriebenen Chilikäse.

Kommentare

Torsdag hat gesagt…
Nun nur vegetarisch ist nicht meine Sache, aber ich koche viel ohne Fleisch.
... und der Blog gefällt mir sehr und jetzt geht die Seele in den Garten zum Frühjahrsbaumeln.
Grüsse aus Westfalen.