Meerrettich- Zander mit Ingwer und Kapern


ich habs von bloggerin chili und chiabatta abgekupfert, aber
auch leicht verändert. Und es war lecker!!

4 Portionen

4 Zanderfilets
Salz, Pfeffer
etwas Olivenöl
eine unbehandelte Zitrone
3 Teelöffel geraspelter Ingwer
2 Esslöffel geraspelter Meerrettich
100 ml Gemüsefond
150 ml Sahne
1 Esslöffel Honig
2 Esslöffel Kapern
1 feingewürfelte rote Zwiebel
1 feingewürfelter roter Paprika
Beilage: allerleckerste Lindakartoffeln als Pellkartoffel (Bio)

Zander in eine mit Olivenöl beträufelte Auflaufform legen,
salzen und pfeffern. Darauf: gerieben Zitronenschale, geraspelten Ingwer, P
Paprika und Zwiebel. Zuletzt Zitronenscheine und ein paar Tropfen Olivenöl.
12-15 Minuten bei 190 Grad, Ober und Unterhitze.
Derweilen die sauce zubereiten: Fond, Sahne, Honig, Kapern und Meerrettich ca. 10 Minuten köcheln. Zuletzt über das fertige Essen geben.

Kommentare