Ananas mit Schokominze

Ich hätte nicht gedacht, das diese Ananas so schnell vertilgt wird........
Rezept vom letzten Wochenende Essen bei brüllender Hitze, statt Kuchen :-))

1 frische Ananas
1 Esslöffel Schokominze in feinen Streifen

Die Schokominze (vom Balkon ;-)))einfach unter die frisch geschlachtete Ananas rühren.
Die letzten Häppchen haben es noch gerade aufs Foto geschafft!

Kommentare

Luna hat gesagt…
schokominze??? kenn ich nicht. noch nie gehört. hört sich aber verdammt lecker an ;-) mal sehen ob ich sowas irgendwo finde .
Coco hat gesagt…
Das klngt sehr lecker. Ich habe nur eine Erdbeerminze, aber sollte mir mal eine Schokominze über den Weg laufen, ist es meine ;o) So was finde ich absolut toll.
Liebe Grüße, Coco
Meeresfrüchtchen hat gesagt…
Schade, dass ich keine Schokominze habe...ich liebe nämlich Ananas auch sehr. Wo kriegt man denn Schokominze her? Hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört oder gesehen.
Coco schrieb, dass sie "nur" Erdbeerminzze hat, da denke ich, die paßt vielleicht auch zu Ananas. Und für die abendliche Erwachsenen-Runde kann man das Ganze vielleicht noch mit Sekt-Sorbet aufstocken...

LG., Anne
speedy hat gesagt…
@all Danke Ihr Lieben: Also Ich hab die Schokominze hier im Dorf wo ich arbeite in einer Gärtnerei gekauft. Die hatten zig Sorten, Erdbeerminze war auch dabei! Schoko hat mich angesprungen und das war auch gut so. Es ist eine sehr feine und milde Minze. Mouncel frisst sie auch mal ganz gerne..... Sie liebt alle Minzen..
Ich denke Erdbeerminze ist genausso gut Coco und Meeresfrüchtchen!
@Meeresfrüchtchen: Sektsorbet- oh das klingt aber lecker! Passt sicher super!
Grey Owl Calluna hat gesagt…
Schokominze....ist mir noch gar nicht in den Sinn gekommen sie mit Ananas zu verwenden. Ahhaaa....
Gute Idee. Danke Dir!!
Liebe Grüße
Grey Owl